News veröffentlichen
26.11.2018 DealsPflegeFreital

Noratis mit Zukauf bei Dresden

26.11.2018

label
Anzeige
Eschborn, 26. November 2018 – Die Noratis AG (ISIN: DE000A2E4MK4, WKN: A2E4MK, „Noratis“), ein führendes, auf die Entwicklung von Bestandswohnungen in Deutschland fokussiertes Immobilienunternehmen, hat ihr Immobilienportfolio durch die notarielle Beurkundung einer weiteren Liegenschaft ausgebaut. Das Objekt in Freital bei Dresden verfügt über 53 Wohneinheiten und 40 Gewerbeeinheiten, die überwiegend durch Pflegeeinrichtungen für betreutes Wohnen genutzt werden. Die Gesamtmietfläche beläuft sich auf rund 8.900 m², das Baujahr ist 1995. Die Immobilie generiert jährliche Ist-Mieteinnahmen von rund TEUR 600. Verkäufer ist ein deutscher institutioneller Investor.

Igor Bugarski, CEO von Noratis: „Die Noratis AG hat sich in diesem Jahr weiter sehr dynamisch entwickelt. Mit dem Objekt in Freital konnten wir im laufenden Jahr Immobilien im Volumen von über 100 Mio. EUR vertraglich sichern.“

Die Große Kreisstadt Freital hat rund 39.000 Einwohner und grenzt unmittelbar an Dresden. Die Einwohnerzahl ist seit dem Jahr 2000 weitgehend konstant. In der Bevölkerungsprognose 2030 wird mit einem Plus von rund 4 Prozent auf 40.600 Einwohner gerechnet. In Freital sind insgesamt rund 2.600 Unternehmen angesiedelt, mit Schwerpunkten im Bau- und Ausbaugewerbe und im Elektro- und Metallgewerbe.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

noratis übernimmt 80 Wohnungen mit über 7.000 qm Wohnfläche in Trier

Eschborn, 1. Juni 2016 - Die noratis GmbH (www.noratis.de), eine Wohnungsgesellschaft, die... Mehr lesen

noratis besetzt Leitung der Rechtsabteilung mit Selma Susanne Schneider

Eschborn, 8. Juni 2016 - Die noratis GmbH (www.noratis.de), eine Wohnungsgesellschaft, die... Mehr lesen

noratis schließt Immobilienprojekt in Ulm erfolgreich ab

Eschborn, 28. Juni 2016 - Die noratis GmbH (www.noratis.de), eine Wohnungsgesellschaft, di... Mehr lesen

0 Kommentare