News veröffentlichen

NOVUM Hospitality und MERKUR Development entwickeln drittes niu-Hotel in Stuttgart

15.01.2018

label
Hamburg/Rüsselsheim, 15. Januar 2018 – NOVUM Hospitality (NOVUM), Hamburg, und die MERKUR Development Holding GmbH (MERKUR), Rüsselsheim, haben mit den Bauarbeiten für ein drittes niu-Hotel im Stuttgarter Stadtteil Fasanenhof begonnen. Unter der Adresse Vor dem Lauch 16 entstehen 144 Hotelzimmer sowie 110 Serviced Apartments mit insgesamt rund 10.500 qm BGF. Die Fertigstellung ist für Herbst 2019 vorgesehen. Das Projektvolumen beträgt rund 30 Mio. Euro.

Für die Hamburger Hotelgruppe stellt das neue entstehende „niu Mesh“ bereits das dritte niu-Projekt in Stuttgart und neben den Projekten am Stuttgarter Pragsattel und in Esslingen die dritte Entwicklung gemeinsam mit MERKUR dar.

Der Name „Fasanenhof“ stammt vom Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg, der am heutigen Standort 1730 eine Fasanerie errichtete. Fernab von Jagd- und Burghotels wird das „niu Mesh“ das Sujet im gesamten Hotel mit modernen Mitteln und asiatischen Einflüssen neu interpretieren. Das namensgebende Wort „Mesh“, welches so viel wie Draht, Masche oder Gitter bedeutet, zieht sich dabei durch den gesamten kubischen Bau, der mit der Oberflächenhaptik des Interieurs korrespondiert bis hin zum außergewöhnlichen Interieur selbst. Mit Gitterelementen in der Lobby, Federmotiven in den mit modernster Technik ausgestatteten Zimmern oder Natursteinoptiken im Barbereich wird die Welt der Fasanerie wiederbelebt und dabei urban und einzigartig interpretiert.

Das Hotel richtet sich an Globetrotter sowie Geschäftsreisende. Es wird seinen Gästen neben einer außergewöhnlich gestalteten und verknüpften öffentlichen Living Lobby, eine smarte Ausstattung samt App für den Self-Check-In im Hotelzimmer, ausgefeilte F&B-Angebote sowie Events in einer entspannten Atmosphäre bieten.

Die Lage ist dabei durch ihre Nähe zur Messe Stuttgart und dem Flughafen ideal. Das Hotel kann per S-Bahn und Auto (über die nahe Autobahn A8) leicht erreicht werden.

Impressum | Inhalt melden

0 Kommentare