News veröffentlichen
25.02.2021 DealsBüroKöln

OSMAB schließt langfristige Mietverträge mit erstem Ankermieter sowie Gastro-Anbieter im Kölner Bürocampus „COCO“

Die OSMAB – ein deutschlandweit agierender Investor, Projektentwickler, Asset Manager und Bestandshalter mit Schwerpunkt auf Büroimmobilien und Logistikimmobilien – hat in ihrem Neubauprojekt „COCO“ im Kölner Norden einen 10-Jahres-Mietvertrag mit dem ersten Ankermieter geschlossen. Össur, ein weltweit führender Anbieter von orthopädischen Produkten, wird sich im Laufe des dritten Quartals 2021 langfristig auf einer 2.840 m² umfassenden Bürofläche am Standort in der Melli-Beese-Straße ansiedeln. Derzeit werden die hochwertigen Flächen für das auf Prothesen und Orthesen spezialisierte Unternehmen auf Mieterwunsch zeitgemäß mit einer transparenten Raumaufteilung ausgebaut.

„Der Bürocampus COCO bietet Unternehmen, die ihre Immobilienbedürfnisse überdenken, neben individuellen Flächenkonzepten für jeden Nutzer eine Vielzahl an Zusatzangebote...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Verifort Capital verkauft »Haus der Wirtschaft« in Offenbach

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital hat das »Haus der Wirtschaft« in O... Mehr lesen

Savills holt IT-Unternehmen ins Kontorhaus Handelsreich in Hamburg

Die Nect GmbH hat zum 01.04.2021 rund 720 m² Bürofläche im Kontorhaus Hande... Mehr lesen

Barings erwirbt historisches Gebäude in Paris für Build-to-Core-Strategie

PARIS, (15. April 2021) – Barings, einer der weltweit größten Immobilien-... Mehr lesen

Catella Real Estate AG veräußert an ALÌTUS Capital Partners Erstinvestme...

München / Erlangen, 15. April 2021: Die Catella Real Estate AG (CREAG) hat mit dem B... Mehr lesen

blackolive und Rubinstein Real Estate vermarkten exklusiv FIFTY FIVE WESTEND in Frankfurt

blackolive ist gemeinsam mit Rubinstein Real Estate exklusiv mit der Vermarktung der Esche... Mehr lesen

Union Investment erwirbt Bürogebäude „Terrano“ in München

Ankauf für den UniInstitutional German Real Estate Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.