News veröffentlichen
10.04.2019 Unternehmen

OTTO STÖBEN informiert - Mietrechtsänderungen

Seit dem 01.01.2019 ist das „Gesetz zur Ergänzung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn und zur Anpassung der Regelungen über die Modernisierung der Mietsache“ oder auch kurz: Mietrechtsanpassungsgesetz (MietAnpG) in Kraft.

Das neue Gesetz soll die Rechte der Mieter stärken und sieht im Wesentlichen folgende Anpassungen vor:

Modernisierungsumlage nur noch 8 % Bisher war es für den Vermieter möglich, nach Modernisierungsmaßnahmen die Kosten in einer Höhe von 11 % als Mieterhöhung umzulegen. Di...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

ehret+klein ist neuer Kooperationspartner der IREBS

Austausch von Theorie und Praxis stehen im Fokus • ehret+klein wird Kooperationspart... Mehr lesen

Hausinvest: Über 80 Prozent der Büroimmobilien haben Wired Score Zertifikat

- Höchster Zertifizierungsgrad aller offenen Immobilienfonds - 350.000 Quadratmeter ... Mehr lesen

FOKUS WOHNEN DEUTSCHLAND erweitert Portfolio und nimmt wieder Anlegergelder entgegen

- Neuer Cash-Call gestartet - Investitionsvolumen steigt auf über 600 Mio. Euro - J... Mehr lesen

Piepenbrock begrüßt Einigung im Tarifkonflikt

Der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV) und die Industriegewerks... Mehr lesen

Der Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz

Savills kürt Gewinner des workthere Wellbeing Awards Mehr lesen

publity AG: CEO Thomas Olek hat Beteiligung weiter auf rund 82 Prozent erhöht

Frankfurt 17.10.2019 – Der CEO der publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), Thomas Ole... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.