News veröffentlichen
22.01.2020 Unternehmen

OTTO STÖBEN Marktbericht I/2020

Zweimal im Jahr erstellt die Gutachtenabteilung der OTTO STÖBEN GmbH ihren Marktbericht, in den die tatsächlich erzielten Immobilien- und Vermietungspreise der einzelnen regionalen Bereiche Schleswig-Holsteins und des Hamburger Randgebietes einfließen. Tabellarisch gelistet werden die Werte für Einfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und Kapitalanlagen, aufgeführt in den Kategorien „gut“, „mittel“ und „einfach“. Das Diagramm des Immobilienpreis—Index ermöglicht einen Überblick über die Entwicklung der Immobilienpreise der letzten Jahre in Schleswig-Holstein

=== Die Immobilie bleibt ein beliebtes Sparbuch === In Zeiten niedriger Zinsen für Baukredite ist der Wunsch nach eigenen Immobilien auch als Kapitalanlage unvermindert hoch. Auffällig is...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Deutsche Wohnen steigt in den DAX auf

› Deutsche Wohnen erfüllt Kriterien für Aufstieg in den deutschen Leitind... Mehr lesen

Wüest Partner Deutschland gliedert Geschäftsbereiche neu und will weiter wachsen

- Aufteilung der Geschäftsbereiche in Real Estate Experts (REX) und Data Analytics ... Mehr lesen

PREA sagt Teilnahme an EXPO REAL 2020 ab

Zossen/Berlin, 04.06.2020 – PREA, führendes Analyse- und Invest-Beratungsuntern... Mehr lesen

Das Gebäudereinigerhandwerk ist besser als sein Ruf

(Osnabrück, 04.06.2020) Mit 670 000 Beschäftigten ist die Gebäudereinigung ... Mehr lesen

Sontowski & Partner sagt Teilnahme an EXPO REAL ab

Erlangen, den 3. Juni 2020 – Die Sontowski & Partner Group sagt ihre Teilnahme a... Mehr lesen

Deutsche Wohnen veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

› Einsparung von mehr als 25.000 Tonnen CO2 im Berichtsjahr › Gut 64 % des... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.