News veröffentlichen
28.07.2020 ProjekteLogistik

Panattoni und neska feiern Spatenstich am Neckar

- Auf einem ehemaligen Industrie-Areal in Ladenburg am Neckar entstehen 54.000 qm Logistikfläche

- Gemeinsamer, feierlicher Spatenstich am 27. Juli 2020

- Bereits das zweite Projekt zwischen Logistikdienstleister neska und Panattoni

28.07.2020

label
Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, feierte am 27. Juli 2020 gemeinsam mit dem Duisburger Schifffahrts- und Speditionskontor neska den ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

SEGRO baut Distributionszentrum in Venray

SEGRO hat mit dem Bau eines 43.300 Quadratmeter großen Distributionszentrums im nied... Mehr lesen

DELTA plant landesweit erstes C2C®-Warenhaus für Levi Strauss & Co. Ein neue...

- New European Distribution Center, Industriepark „Große Heide Wulfen“, ... Mehr lesen

Virtueller Spatenstich in Werne: Hellmann zieht bei Garbe Industrial Real Estate ein

Mit einem virtuellen Spatenstich haben heute offiziell die Bauarbeiten für ein weiter... Mehr lesen

Garbe Industrial Real Estate baut in Giengen Verteilzentrum für Amazon

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH setzt ihre langjährige Zusammenarbeit mit Amazo... Mehr lesen

Schlüsselübergabe termingerecht erfolgt: Bühnen beginnen Umzug in neue Werk...

Oberbürgermeisterin Reker: „Ein guter Tag für die Beschäftigten der B... Mehr lesen

DIC Asset AG: Fertigstellung der Erweiterung der Logistikimmobilie bei Kassel

- RLI Investors errichtet die geplante und entwickelte Erweiterung ohne Verzögerung ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.