News veröffentlichen
27.11.2018 DealsLogistikMadrid

PATRIZIA erwirbt Logistikimmobilie in Spanien

- Ankauf einer bereits vollständig vorvermieteten Class-A-Logistikimmobilie in Madrid für 37,5 Millionen Euro

- Objekt für das Portfolio des pan-europäischen Value-Add-Fonds TEP VII

27.11.2018

label
Anzeige
Augsburg/Madrid, 27. November 2018. PATRIZIA, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat ein in der Entwicklung befindliches Logistikzentrum in Ontígola erworbe...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

PATRIZIA kauft Logistikimmobilien in den Niederlanden für 65 Mio. Euro

- Eines der beiden Objekte umfasst 26.000 qm, liegt in der Nähe von Eindhoven und ist... Mehr lesen

Goodman setzt auf E-Commerce-Wachstum und expandiert weiter in Norddeutschland

- 1,7 Hektar große Fläche in erstklassiger Lage im Herzen des Hamburger Hafens ... Mehr lesen

LaSalle E-REGI veräußert Core-Logistikimmobilie in Mailand

MAILAND (15. Oktober 2020) – LaSalle Investment Management („LaSalle“), ... Mehr lesen

BEOS erwirbt Logistikimmobilie in Aschaffenburg für Swiss Life Asset Managers

Bei der Logistikimmobilie handelt es sich um eine flexible, vollvermietete Liegenschaft in... Mehr lesen

PGIM Real Estate erwirbt italienisches Logistikportfolio

London, 12 Oktober. 2020 – PGIM Real Estate hat im Rahmen seiner European Core Strat... Mehr lesen

Union Investment erwirbt von GARBE deutschlandweites Logistik-Portfolio

- Portfolio geht in zwei neue gemeinsam gemanagte institutionelle Fonds ein - Vertiefung ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.