News veröffentlichen
22.06.2022 Unternehmen

PATRIZIA schließt erste Investitions-Runde des neuen 100 Mio. Euro Sustainable Future Ventures VC-Fonds

- Sustainable Future Ventures Fonds investiert in wachstumsstarke Technologieunternehmen, die einen nachhaltigeren Real Asset Sektor ermöglichen

- In der ersten Runde wurden 50 Mio. Euro Eigenkapital erfolgreich eingesammelt

- Die Investitionen erfolgen weltweit in Technologieunternehmen in der späten Seed- bis zur Series-B-Phase, mit einem Schwerpunkt auf Europa

- Der Fonds hat bereits zwei Investitionen in GBuilder und Liftango getätigt

22.06.2022

label
Anzeige
PATRIZIA AG, ein führender Partner für weltweite Investments in Real Assets, hat die erste Investitions-Runde für seinen neuen 100 Mio. Euro Venture Capital Fonds, "Sustainable Fut...

Das könnte Dich auch interessieren

aam2core und Reos übernehmen für einen Fonds der Bayerischen Versorgungskammer d...

aam2core wird gemeinsam mit ihrem Property Manager-Partner Reos das Asset-, Investment- so... Mehr lesen

aedifion tritt als Solution Partner der Brancheninitiative ECORE bei

Die aedifion GmbH, ein Kölner Softwarehersteller für smarte Gebäude, schlie... Mehr lesen

Auftragseingang im ersten Halbjahr +120% zu Vorjahr

• AE gesamt H1 1.689 TEUR +120% zu Vorjahr • AE Dachmanagement H1 1.319 TEUR + ... Mehr lesen

Sierra vermeidet dank Öko-Effizienz 14,5 Millionen Euro an Kosten

• Sierra entwickelt Energieeffizienz-Programm und spart im Jahr über 20.000 MWh ... Mehr lesen

Engel & Völkers Smart Money ermöglicht ab sofort exklusive Immobilieninvestm...

- Digitale Investmentplattform für semiprofessionelle und professionelle Investoren g... Mehr lesen

PropTech limehome wird Sponsor von Traditionsverein TSV 1860 München

Partnerschaft schlägt Brücke zwischen Tradition und Digitalisierung Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.