News veröffentlichen
17.11.2020 DealsLogistikMadrid

PATRIZIA verkauft zwei Logistikimmobilien in Madrid für 150 Mio. Euro

- Objekte umfassen mehr 110.000 qm und sind u.a. an Amazon vermietet

- PATRIZIA engagiert sich weiter für ihr verbleibendes spanisches Logistikportfolio im Wert von fast einer halben Milliarde Euro

17.11.2020

label
Anzeige
Augsburg / Madrid, 17. November 2020. PATRIZIA, ein führender Partner für weltweite Investments in real assets, hat zwei Logistikimmobilien im Großraum Madrid für rund 150 Mio. Eu...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Eyemaxx verkauft Logistikimmobilie in Wuppertal

Die Eyemaxx Real Estate AG (ISIN DE000A0V9L94) hat eine Logistikimmobilie inklusive dazuge... Mehr lesen

GARBE erwirbt vier Logistikobjekte in Deutschland und Wien

- Portfolioankauf für den GARBE Logistikimmobilien Fonds Plus (GLIF+) - Standorte li... Mehr lesen

Immolox vermittelt Hallenflächen im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Ein Unternehmen der Maintrans Gruppe mietet in Groß-Umstadt eine Lagerfläche vo... Mehr lesen

PATRIZIA kauft Logistik-Objekt für 73 Mio. Euro in den Niederlanden

- Tilburg gilt als einer der besten Logistik-Standorte in Europa - Objekt vollständi... Mehr lesen

Barings erwirbt 75.000 m² großes Logistikentwicklungsgrundstück in Verona,...

Barings, einer der weltweit größten Anlageverwalter für diversifizierte Im... Mehr lesen

Imperial mietet rund 15.000 Quadratmeter Logistikfläche im VGP Park bei Magdeburg

Colliers International war bei einer rund 15.000 Quadratmeter großen Anmietung im VG... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.