News veröffentlichen
30.07.2020 DealsWohnen

Peach Property Group AG: Ankauf von 5.450 Wohnungen - Erhöhung des Bestandsportfolios auf rd. CHF 1.5 Mrd.

- Kaufvertrag für ein Portfolio mit 5.450 Wohnungen in Deutschland unterschrieben; Vollzug der Transaktion für Ende 2020 erwartet

- Strategischer Ankauf ermöglicht deutliche Erhöhung des erwarteten NAV je Aktie per Ende 2020 und positioniert Peach für eine weitere FFO-Erhöhung sowie eine nachhaltige Dividende

- Portfolio mit Wohnungs-Leerstand von insgesamt 8,6 Prozent; Ist-Mieteinnahmen bei rund CHF 22 Mio. (EUR 20.7 Mio.) p.a., Soll-Mieteinnahmen des gesamten Bestandsportfolios steigen um rund CHF 24 Mio. auf insgesamt über CHF 86 Mio.

- Ankaufsportfolio ergänzt Standorte des Bestandsportfolios optimal und ermöglicht Realisierung deutlicher Synergiegewinne: Fokus mit 4.540 Wohnungen auf NRW; zusätzliche 910 Wohnungen in Kaiserslautern und an anderen attraktiven Standorten

- Transaktion wird durch eine Kombination aus Fremd- und Eigenkapital finanziert, LTV-Zielwert von <60% wird eingehalten

- Portfolioerweiterung auf CHF 2 Mrd. (etwa 25.000 Wohnungen) kurz- bis mittelfristig geplant

30.07.2020

label
Anzeige
Zürich, 30. Juli 2020 – Die Peach Property Group AG, ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, baut den Wohnungsbestand durch den Zukauf ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.