News veröffentlichen
28.11.2022 Unternehmen

Peach Property Group AG: Erstes ESG-Risiko-Rating durch Morningstar Sustainalytics und Einstufung in Risikokategorie «niedrig»

- Erste Bewertung durch eine ESG-Ratingagentur für Peach Property Group

- Sustainalytics bewertet den ESG-Risiko-Score mit 11.5 und stuft damit das Unternehmen in die Risikokategorie «niedrig» ein

- Peach Property Group rangiert damit unter den Top vier Prozent aller über 15 000 bewerteten Unternehmen

28.11.2022

label
Die Peach Property Group AG, ein Immobilieninvestor mit Anlageschwerpunkt auf Mietwohnungen in Deutschland, hat erstmals eine Bewertung durch eine ESG-Ratingagentur erhalten und mit der Risikokategori...

Das könnte Dich auch interessieren

Wilma startet Vermarktung für KRONEN QUARTIER

Das KRONEN QUARTIER in Offenburg wird auf den Markt kommen. Im KRONEN QUARTIER entstehen b... Mehr lesen

Edmond de Rothschild REIM mit europäischer Real-Estate-Debt-Plattform weiter auf Wach...

Edmond de Rothschild Real Estate Investment Management (EDR REIM) hat das Ziel zur Einwerb... Mehr lesen

Commerz Real verstärkt Betreuung von freien Vertrieben und Einzelvermittlern

Unter der Leitung von Claus André Krüger (56) wird die Commerz Real ihre Betre... Mehr lesen

Let´s celebrate! 7 Jahre WeWash: Happy Birthday

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht, aber WeWash feierte vergangenen Monat bereits den 7... Mehr lesen

Savills: Daniel Jessop übernimmt das Steuer bei Workthere in Deutschland

Daniel Jessop (31) ist seit 01.02.2023 Head of Workthere Germany und wird somit zuk... Mehr lesen

Stayery auf der Überholspur: 2022 erfolgreichstes Geschäftsjahr

- Über 85 Prozent Auslastung im Gesamtportfolio im zweiten Halbjahr 2022 - 50 Prozen... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.