News veröffentlichen
13.12.2019 DealsEinzelhandelKarlsruhe

Pell-Rich Immobilien vermietet ehemaligen Beate Uhse Store in Karlsruhe

Karlsruhe-Waldstraße: Ende Juli 2019 erhielt der Immobilienmakler Pell-Rich Immobilien aus Karlsruhe den Auftrag zur Vermittlung einer Gewerbefläche.

13.12.2019Pell-Rich Immobilien

label
Anzeige
In Kooperation mit dem Maklerhaus Kunz-Schulze Immobilien konnte nach knapp fünf Monaten der passende Interessent gefunden werden. Der Mietvertrag wurde Anfang Dezember 2019 in den Büror...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Einrichtungshaus CLIC verlegt Flagship Store in historische Wagenhalle der Hamburger Stadt...

Hamburg, 26. Oktober 2020 – Paukenschlag in der Hamburger City: Das Einrichtungshaus... Mehr lesen

KGAL kauft Terminal M in Eindhoven

Grünwald, 22.10.2020 – Die KGAL Investment Management GmbH & Co. KG hat in ... Mehr lesen

CBRE vermittelt drei Einzelhandelsflächen in NRW

- Düsseldorf: Zwei Flächen für das Kosmetikkonzept Lavelier im Shoppign Cen... Mehr lesen

Neue Mietverträge mit Deichmann und WMF in Rostocker Immobilie von Savills IM

- Deichmann verlängert Mietvertrag um weitere 10 Jahre, WMF als neuer Mieter Mehr lesen

Colliers International: Outdoor-Label Goldwin mit erstem europäischen Store in M...

München, 16. Oktober 2020 – Das Outdoor-Label Goldwin hat für seinen erste... Mehr lesen

MIMCO Capital kauft in Magdeburg für EVEREST ONE Fonds ein

Luxemburger Family Office-Fondsspezialist investiert in Fachmarktzentrum Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.