News veröffentlichen
14.03.2019 MärkteWohnen

Platform Living – Das Wohnkonzept der Zukunft

Das Leben auf Durchreise der digitalen Nomaden ist einer der wichtigsten Markttreiber für temporäres Wohnen. Während die Zahl der Menschen, die diesen Lebensstil pflegen, stetig zunimmt, steigt auch deren Bedeutung auf dem Wohnungsmarkt. Wie sich durch Platform Living temporäres Wohnen als Wohnkonzept der Zukunft noch besser an deren Mobilitätsbedürfnisse anpassen lässt, zeigt eine Studie des Gottlieb Duttweiler Instituts (GDI).

Bildunterschrift: Quelle: iStock  / MStudioImages
Anzeige
Platform Living soll das Wohnen flexibler und die Immobilie mobiler machen. Es ist die Antwort auf das Bedürfnis vieler Menschen, so flexibel, mobil und unkompliziert wie möglich zu wohnen. ...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Preview-Video zum neuesten Uni Apart WohnCampus am Glacis-Park in Neu-Ulm veröffentli...

Seit 2017 verfolgt Uni Apart in Übereinstimmung mit der erklärten Digitalisierun... Mehr lesen

Uni Apart veröffentlicht neue Vermietungsplattform für Studentenapartments

Die dritte, vollständig überarbeitete Version der Webseite ist online gegangen Mehr lesen

formart feiert Einweihung der „Studio Eins“ Mikroapartments im Frankfurter Gal...

Gemeinsam mit dem Frankfurter Bürgermeister Olaf Cunitz feiert heute die formart GmbH... Mehr lesen

0 Kommentare