News veröffentlichen
07.09.2021 UnternehmenBerlin

PREIG platziert Schuldscheindarlehen für Büroneubau

PREIG hat ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 16 Millionen Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren platziert. BF.direkt hat die Projektgesellschaft beraten.

07.09.2021

label
Anzeige
Eine Projektgesellschaft der PREIG AG hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 16 Millionen Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren platziert. Mit dem Erlös treibt das Unternehme...

Das könnte Dich auch interessieren

VR Banken finanzieren „Neue Welt“ von Groß & Partner in Neu-Isenburg

Ein Konsortium von VR Banken begleitet den Frankfurter Projektentwickler Groß ... Mehr lesen

Aareal Bank mit gutem zweiten Quartal trotz anspruchsvollem Marktumfeld

- Konzernbetriebsergebnis steigt im zweiten Quartal um rund 50 Prozent auf 61 Mio. ... Mehr lesen

Zusammenarbeit schafft Mehrwert: Starpool Finanz GmbH x GeoMap by Real Estate Pilot AG

Welcome on Board, Starpool Finanz GmbH! Der Berliner Finanzdienstleister Starpool biete... Mehr lesen

IPH Handelsimmobilien erhält Vermietungsmandat für Einzelhandelsflächen im ...

• EG (inkl. einer Einheit im UG) des neuen JW Marriott Hotel umfasst ca. 700 m... Mehr lesen

HAMBORNER REIT AG: Planmäßige Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr ...

- Weiterer Portfolioausbau und erfolgreicher Abschluss der kurzfristigen strategischen Ver... Mehr lesen

DGNB setzt Anreize zur Umsetzung von mehr Klimaschutzmaßnahmen bei laufenden Bauproj...

Bei der neuesten Überarbeitung ihrer Zertifizierungssysteme hat die Deutsche Gesellsc... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.