News veröffentlichen
19.02.2021 Digital(es)

Premiere der REAL PropTech Pitches: blackprint Booster bringt mehr als 250 Tech-Unternehmen auf die digitale Bühne

- Im Fünf-Minuten-Takt präsentieren PropTechs Lösungen für Bau- und Immobilienwirtschaft

- REAL PropTech Pitches bieten umfassenden Marktüberblick und fördern Austausch

- PropTech Germany-Studie 2021 beleuchtet aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen

19.02.2021

label
Anzeige
Der auf die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft spezialisierte blackprint Booster veranstaltet das bisher größte PropTech Pitch Event im deutschsprachigen Raum: Am 4. und 5. März 2021 werden mehr als 250 deutsche und internationale PropTechs aus allen Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft auf digitaler Bühne in kurzen Präsentationen ihre Lösungen vorstellen. Dabei bietet sich ihnen die Möglichkeit, auf breiter Plattform vor Real Estate Professionals, Wagniskapitalgebern und potenziellen Kunden aufzutreten. Die Investoren und Unternehmen aus der Bau- und Immobilienwirtschaft erhalten einen umfassenden und effektiven Marktüberblick über PropTech-Lösungen mit Relevanz für den deutschen Markt. Sie profitieren zudem von direkten Produkt-Einblicken und können sich gezielt mit den PropTechs auf der Eventplattform vernetzen.

Sarah Schlesinger, CEO von blackprintpartners, sagt: „Mit den REAL PropTech Pitches bringen wir die spannendsten und relevantesten PropTechs auf die Bühne. Die Digitalisierung ist das entscheidende Instrument für eine nachhaltige Zukunft der Bau- und Immobilienwirtschaft. Trotzdem bestehen auch im Jahr 2021 noch Hürden zwischen der PropTech- und der etablierten Branche. Diese Hürden wollen wir abbauen, indem wir Transparenz herstellen und Dialogmöglichkeiten bieten. So schaffen wir die Basis für zukunftsweisende Kooperationen, die unsere Branche dringend braucht.“

Auf insgesamt zwei digitalen Bühnen präsentieren sich die PropTechs an beiden Veranstaltungstagen im Fünf-Minuten-Takt. Die teilnehmenden Tech-Unternehmen lassen sich den Bereichen „Planen & BIM“, „Bauen“, „Verwaltung“, „Bewirtschaftung“, „Smart Building“, „Vermarkten“, „Investment & Valuation“ und „Konzepte & Services“ zuordnen. Damit decken die REAL PropTech Pitches alle relevanten Bereiche rund um die Immobilie ab. Die besten Pitches werden von einer unabhängigen Jury aus Branchen-Experten ausgezeichnet.

Im Verlauf der Veranstaltung sind mehrere Netzwerkpausen geplant, die den Austausch zwischen den Teilnehmern via Einzel- oder Gruppen-Chats und in Video-Calls fördern sollen. Inhaltliche Anknüpfungspunkte dafür bieten neben den Pitches auch die Profildarstellungen der teilnehmenden Unternehmen, Investoren, Verbände und Netzwerkpartner. Speziell PropTechs können darüber neben ihren Leistungen auch Kundenvorteile etwa in Hinblick auf Nachhaltigkeit durch Digitalisierung vorstellen. Die Veranstaltung REAL PropTech Pitches ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung des PropTech YearBooks, mit dem blackprint 2018 erstmalig einen umfassenden Überblick zur Szene und den PropTech-Unternehmen in der D-A-CH-Region veröffentlicht hatte.

Zu den weiteren Programm-Highlights an beiden Tagen zählen u.a. die offizielle Vorstellung der PropTech Germany-Studie 2021. Initiiert von der TH Aschaffenburg, blackprint Booster und dem Beratungsunternehmen brickalize beleuchtet sie u.a. aktuelle Entwicklungen im deutschen PropTech-Markt und Herausforderungen, vor denen die Tech-Unternehmen stehen. Darüber hinaus präsentiert PropTech1 Ventures im Rahmen der Veranstaltung erstmals das neue Whitepaper „ESG in der Immobilienwirtschaft: Den Megatrend erkennen und Chancen ergreifen“. Geplant sind zudem Expertenpanels zu den Themenbereichen Nachhaltigkeit durch Digitalisierung und Venture Capital sowie Impulse durch die beteiligten Verbandspartner ZIA, German Council of Shopping Places, GdW, gif, IVD, EVVE und RICS.

Das könnte Dich auch interessieren

KI am Bau: Darüber haben Jan-Hendrik Goldbeck und Mostafa Akbari-Hochberg im Clubhous...

Mostafa Akbari-Hochberg und Jan-Hendrik Goldbeck waren gestern Gäste in unserem REAL:... Mehr lesen

Transaktion des „Hattrick-Portfolios“ erfolgt über virtuellen Datenraum v...

Drooms, Europas führender Datenraumanbieter, hat für den Verkauf des „Hatt... Mehr lesen

Corona-sicher sanieren? Geht!

Die zweite Corona-Welle ist in vollem Gange. Und sie ist, wie befürchtet, weitaus hef... Mehr lesen

Hengefeld Solutions: Neue Hotellerie-App „HoPriCo“ bringt das Yield- und Reven...

Zu welchen Preisen ist mein Nachbarhotel und Mitbewerber derzeit auf dem Markt? Bei welche... Mehr lesen

dotscene macht Architekt*Innen das Leben leichter

- Mobiler Laserscanner erfasst Gebäude im Laufschritt - 3D-Laserpunktwolke optimiert... Mehr lesen

Alascon Academy: Online-Kurs für mehr Digitalwissen im Projektalltag

Das Pandemie-Jahr verdeutlicht die gestiegenen Anforderungen an Projektmanager: Das dezent... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.