News veröffentlichen
30.09.2021 ProjekteWohnenHamburg

Premiere für International Campus in Hamburg

- Zeitgemäßes Wohnkonzept für Expats, Fernpendler, Berufsstarter und Menschen in Übergangsphasen

- 214 voll ausgestattete Apartments, unkompliziertes Einziehen und Wohnen in guter Gemeinschaft

- Schneller Zugang zu Dienstleistungen und Einkaufsmöglichkeiten

- 214 Fahrradstellplätze sowie Tiefgarage mit 41 PKW-Stellplätzen

International Campus (IC), Entwickler und Betreiber von urbanen Wohnkonzepten in Zentraleuropa, startet ab dem 1. Oktober in Hamburg mit seinem neuen Angebot HVNS – abgeleitet von Havens, dem si...

Das könnte Dich auch interessieren

Reiß & Co. baut im Auftrag der Projekt Stuttgart A1.13 GmbH & Co.KG 92 Appar...

Die Reiß & Co. GmbH hat als Dienstleister für die Projekt Stuttgart A1.13 G... Mehr lesen

Office Group GmbH entwickelt bis 2023 in Ulm als Generalplaner 40 neue Wohnungen

Die Office Group GmbH hat im Ulmer Stadtteil Wiblingen den Generalplanerauftrag zum Bau vo... Mehr lesen

Saarbrücken: benchmark. reicht Bauantrag für gemischt genutzte Projektentwicklun...

Die benchmark. REAL Estate hat den Bauantrag für ihre erste Projektentwicklung in der... Mehr lesen

QUARTERBACK: Arbeiten am WIR-Quartier in Erfurt gehen planmäßig voran

Sichtbarer Baufortschritt am Juri-Gagarin-Ring unweit der historischen Altstadt +++ Nachha... Mehr lesen

Catella legt Grundstein in der Seestadt

Vor Weihnachten wird der Grundstein gelegt und bereits zu Ostern Richtfest gefeiert ... Mehr lesen

Umgekehrtes Bieterverfahren: Euroboden baut im Münchner Zentrum für 9,99 ...

Das Konzept des Münchner Immobilienentwicklers Euroboden ist mit 97 von 100 Punkten k... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.