News veröffentlichen
07.08.2020 Unternehmen

PREOS Real Estate AG plant Dividende für 2020 und definiert langfristige Dividendenpolitik – Assetbestand soll bis Ende 2020 auf rd. 2 Mrd. Euro wachsen

- Erstmalige Dividendenzahlung für Geschäftsjahr 2020 von PREOS geplant

- Langfristig jährliche Dividendenrendite von 5 Prozent angestrebt

- Assetbestand soll 2020 auf 2 Mrd. Euro und bis 2024 auf 8 Mrd. Euro steigen

- Muttergesellschaft publity strebt für 2023 Absinken der Beteiligung auf 25,01 Prozent an

07.08.2020

label
Leipzig, 07.08.2020 – Vorstand und Aufsichtsrat der PREOS Real Estate AG ("PREOS", ISIN DE000A2LQ850, m:access) haben eine langfristige Dividendenpolitik für das Unternehmen besch...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Neue Maßstäbe in der Luxushotellerie

Unter der Marke „Steigenberger Icons“ vereint die Deutsche Hospitality k... Mehr lesen

Umfrage zeigt: So verspielen Käufer ihre Chance auf die Traumimmobilie

- Makler: Mehr als ein Drittel der Käufer mindern ihre Chancen durch mangelnde Vorber... Mehr lesen

Aareal Bank weist Forderung von Petrus nach Neubesetzung des Aufsichtsrates zurück

Wiesbaden, 08. April 2021. Der Aufsichtsrat der Aareal Bank AG weist die Forderung von Pet... Mehr lesen

S IMMO AG: Jahresergebnis mit EUR 56,9 Mio. deutlich im Plus dank robustem Geschäftsm...

- Bewertungsergebnis mit EUR 39,1 Mio. klar positiv - Mieterlöse um 3,3 % auf EUR 1... Mehr lesen

Besondere Lage, besondere Umstände: Paul & Partner verkauft Altbauperle im Herzen...

• Wohn- und Geschäftshaus mit 9 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten • Denkmalgesc... Mehr lesen

IMMOFINANZ AG verlangt Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der S IM...

- Aufhebung des Höchststimmrechts ist eine Angebotsbedingung des angekündigten ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.