14.06.2017

publity begleitet im Rahmen Ihres Asset-Management-Mandates die erfolgreiche Veräußerung der Büroimmobilie „Kontorhaus“ in Frankfurt am Main

label
  • Kontorhaus Frankfurt am Main, Mainzer Landstraße / Quelle publity

14.06.2017

publity begleitet im Rahmen Ihres Asset-Management-Mandates die erfolgreiche Veräußerung der Büroimmobilie „Kontorhaus“ in Frankfurt am Main

Leipzig/Frankfurt am Main, 14.06.2017 – Die publity AG hat die Büroimmobilie „Kontorhaus“ in der Mainzer Landstraße in Frankfurt am Main nach 2,5 jähriger Haltedauer an den Schweizer Projektmanager Pecunia Real Estate AG mit Gewinn veräußert. Das 528. Objekt im publity Portfolio ist vollständig und langfristig unter anderem an die Deutsche Bahn AG vermietet.

Der 7-geschossige Komplex wurde im Jahr 1994 erbaut. Das knapp 6.400 m² große Objekt befindet sich auf einem 1.400 m² großen Grundstück.

Die Mainzer Landstraße ist mit 8,3 Kilometern Frankfurts zweitlängste Straße und nur wenige Kilometer vom Deutschlandsitz des neuen Eigentümers entfernt. Es handelt sich um einen attraktiven Standort an der zentralen Verbindungsachse zwischen Innenstadt und den westlichen Stadtteilen. In unmittelbarer Umgebung zum Objekt ist das neue Europaviertel mit Hotels, Wohnungen und Läden entstanden.

„Erneut haben wir durch unser erfolgreiches Asset Management eine Wertsteigerung erzielen und nun durch den profitablen Verkauf realisieren können. Natürlich haben sich auch unser Netzwerk und unsere Expertise in der Standortwahl wieder sehr positiv ausgewirkt. Die Mainzer Landstraße ist eine der Top-Adressen in der Mainmetropole. Die von uns nun veräußerte Immobilie liegt in exponierter und werbewirksamer Lage und ist gerade für Core-Investoren daher hochinteressant“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Das könnte Sie auch interessieren

Frankfurt - Vertriebsstart der Wohnturmentwicklung "Drei Schwestern" an der Stif...

Frankfurt, 9. Juli 2015 - Der Startschuss für den Vertrieb des Projektentwicklungs-Ar... Mehr lesen

Das Herz des Europaviertels beginnt zu schlagen: Skyline Plaza in Frankfurt am Main er...

170 Shops +++ Food-Court mit rund 400 Sitzplätzen +++ rund 1.200 Arbeitsplätze +... Mehr lesen

Zweigeteilter Markt: Frankfurter Höhen und Tiefen – Aufbruchsstimmung durch Fin...

FRANKFURT, 11. Januar 2016 – Investments im Hoch, Vermietungen im Tief. Soweit die K... Mehr lesen

0 Kommentare