News veröffentlichen
26.09.2019 Unternehmen

publity erhält Finanzierungskapital von 85 Mio. Euro von Finanzierungspartnern Meritz Financial Group und IGIS Asset Management

publity erhält Finanzierungskapital von 85 Mio. Euro von Finanzierungspartnern Meritz Financial Group und IGIS Asset Management – weiterer Meilenstein der bestehenden Kooperation

26.09.2019

label
Anzeige
Frankfurt 26.09.2019 - Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) erhält von ihren Finanzierungspartnern Meritz Financial Group („Meritz“) und IGIS Asset Management („IGIS...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Windparks drücken Immobilienpreise – die Lage entscheidet über Wertverlust

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 24.02.2020 Klima- und Umweltschutz sind in aller Mun... Mehr lesen

Eyemaxx erreicht Vollplatzierung der Anleihe 2019/2024 mit 50 Mio. Euro

- Vollplatzierung der Anleihe 2019/2024 (ISIN: DE000A0V9L94) - Anleihe 2018/2023 (ISIN: D... Mehr lesen

Paul-Bode-Preis: Premieren-Sieger stehen fest

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt und Universität Kassel ver... Mehr lesen

Linus Capital: Rekordjahr für Berliner Immobilien-Investmentplattform – Transak...

Linus Capital blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück: Die B... Mehr lesen

INDUSTRIA WOHNEN legt neuen Wohnen-Fonds auf

INDUSTRIA WOHNEN legt mit dem offenen Immobilen-Spezialfonds "Wohnen Deutschland VII... Mehr lesen

Instone Real Estate Group AG meldet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr...

Essen, den 20. Februar 2020: Die Instone Real Estate Group AG, ein deutschlandweit f... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.