News veröffentlichen
16.02.2017 DealsAschheim

publity verzeichnet weiteren Vermietungserfolg über 3.800 m² im „Büropark am Einsteinring in Aschheim“

Leipzig/Aschheim, 16.02.2017 – Das publity Asset Management hat für den 28.410 m² großen „Büropark am Einsteinring in Aschheim“ einen weltweit führenden Software- und IT-Spezialisten, die Wirecard AG, als weiteren Mieter für 3.800 m² Bürofläche gewonnen.

16.02.2017

label
Anzeige
Der Vermietungsstand der Büroflächen konnte seit Akquisition des Objektes Anfang 2015 somit bereits auf über 50 % gesteigert werden. 2002 wurde der Büropark am Einsteinring vo...

Das könnte Dich auch interessieren

VALUES Real Estate erwirbt Logistik-Ensemble in Bergheim bei Köln

Hallenensemble in Bergheim bei Köln im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion g... Mehr lesen

Garbe Industrial Real Estate vermietet an Autohersteller

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH kann einen weiteren Vermietungserfolg vermelden: Ein... Mehr lesen

Local Hero aus Norddeutschland: INTERSPORT Knudsen eröffnet Concept-Store im Westfiel...

Das in Norddeutschland verwurzelte Familienunternehmen INTERSPORT Knudsen eröffnet im... Mehr lesen

NUMA Group eröffnet weitere Boutique-Apartments in Rom und Florenz

Die NUMA Group (https://partner.numastays.com), der führende europäische Betreib... Mehr lesen

Cureus stellt Lavendio Seniorenresidenz Melle mit 126 Pflegeplätzen fertig

- 126 Pflegeplätze nach modernstem Standard entstanden - Restaurant, Wäscherei,... Mehr lesen

DVI Gruppe erwirbt Wohnungsbauprojekt in Falkensee bei Berlin

• Forward-Funding-Deal mit regionalem Entwickler und dem Münchener Immobilien... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.