News veröffentlichen
25.10.2022 Märkte

Real Estate Transaction Barometer 2022: Europäische Transaktionen werden immer komplexer

- Transaktionsdauer ist seit 2019 um knapp 60 Prozent gestiegen.

- 36 Prozent der Immobilienprofis planen, international mehr zu investieren.

- Fragmentierte Regulatorik ist die größte Herausforderung bei internationalen Investments.

25.10.2022

label
Immobilientransaktionen in Europa werden immer komplexer. Das ergab eine Studie von Drooms, dem führenden Anbieter digitaler Plattformen für Real Estate Assets in Europa. Das Unternehmen hat...

Das könnte Dich auch interessieren

Düsseldorfer Logistikmarkt verzeichnet Umsatzrückgang

Mit einem Flächenumsatz von 257.000 m² konnte der Düsseldorfer Logistikmark... Mehr lesen

Angebotsmieten in Metropolen steigen deutlich stärker als die Kaufpreise

Inserierte Wohnungspreise geben im zweiten Halbjahr 2022 fast überall nach Mehr lesen

Bankenbranche dominiert Frankfurter Bürovermietungsmarkt, aber Flächenreduzierun...

- Reduzierung der von Banken genutzten Bürofläche um ein Fünftel bis 2026 e... Mehr lesen

Logistikmarkt Leipzig mit weit überdurchschnittlichem Flächenumsatz

Mit einem Flächenumsatz von 398.000 m² erreicht der Leipziger Logistikmarkt im J... Mehr lesen

Logistikmarkt Ruhrgebiet landet auf Rang zwei der Top-Märkte

Der Logistikmarkt Ruhrgebiet gehörte mit einem Flächenumsatz von insgesamt 541.0... Mehr lesen

Analyse: Marktanteil von Immobilienmaklern 2022 angestiegen

Bundesdeutsche Maklerinnen und Makler konnten 2022 aller Widrigkeiten zum Trotz ihren Mark... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.