News veröffentlichen
06.12.2018 DealsBüroBöblingen

Real I.S. erwirbt Büroprojekt Airfield Office in Böblingen von W2 und Competo

06.12.2018Real I.S. AG Gesellschaft f...

label
München/Stuttgart, 06. Dezember 2018 – Die Real I.S. AG hat das Büroprojekt Airfield Office in der Konrad-Zuse-Straße in Böblingen im Rahmen eines Forward Commitments für den Real I.S. Regionalfonds Süddeutschland, einen Fonds für institutionelle Kunden, erworben. Verkäufer ist eine Joint-Venture-Gesellschaft des Projektentwicklers W2 Development GmbH aus Stuttgart und des Münchner Investmentspezialisten Competo Capital Partners GmbH. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der neue, fünfgeschossige Gebäudekomplex bietet auf über 11.400 Quadratmetern attraktive Büro-, Gastronomie- und Gewerbeflächen. Hinzu kommen 186 Pkw-Stellplätze in zwei Tiefgaragenebenen. Hauptmieter in der nahezu vollvermieteten Immobilie ist die Harman Becker Automotive Systems GmbH, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das 1. Quartal 2019 geplant.

Das klassisch-moderne Büro- und Geschäftshaus, bei dessen Planung besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und optimierte Betriebskosten gelegt wurde, befindet sich auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen, in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Böblingen und der Böblinger Innenstadt. Das interkommunale neue Stadtquartier umfasst rund 80 Hektar und verbindet die Städte Böblingen und Sindelfingen. Hierbei handelt es sich um eines der aktuell größten Stadtentwicklungsprojekte im süddeutschen Raum.

„Das Flugfeld Böblingen/Sindelfingen ist eines der spannendsten Stadtentwicklungsprojekte Deutschlands. Das Airfield Office befindet sich in der Bestlage des Teilmarkts. Die hervorragende Anbindung durch die Nähe zum Bahnhof und die hohe Qualität der Büroflächen machen das Investitionsobjekt zu einer optimalen Ergänzung unseres Portfolios“, so Axel Schulz, Global Head of Investment Management der Real I.S. AG.

„Wir freuen uns, mit der Real I.S. AG einen ebenso kompetenten wie erfahrenen Partner als Käufer für unser neues Büro- und Geschäftshaus gefunden zu haben,“ erklärt Frank Widmann, Geschäftsführer von W2 Development.

Der Regionalfonds Süddeutschland investiert schwerpunktmäßig in deutsche Büro- und Handelsimmobilien, ergänzt durch Wohn- und Logistikimmobilien. Der Fokus liegt auf Core-Objekten in Bayern und Baden-Württemberg.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Real I.S. verstärkt Vertriebsteam mit Sandra Ottemann

München, 08. August 2014 - Seit dem 1. Juli ist Frau Sandra Ottemann als Direktorin I... Mehr lesen

Wechsel im Vorstandsvorsitz der Real I.S. AG

- Josef Brandhuber scheidet zum 31. Dezember 2013 als Vorstandsvorsitzender aus - Nachfo... Mehr lesen

ZIA-Studie: Digitale Transformation spaltet die Immobilienbranche

Oestrich-Winkel/München, 14. Dezember 2016: Unter den Unternehmen der Immobilienbranc... Mehr lesen

0 Kommentare