News veröffentlichen
24.11.2010 Märkte

Refinanzierungslücke von 245 Mrd. US-Dollar auf globalen Immobilienmärkten

24.11.2010DEAL-Magazin Real Estate | ...

label
Auf den globalen Immobilienmärkten wird sich in den kommenden drei Jahren eine Refinanzierungslücke von 245 Milliarden US-Dollar auftun. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Ber...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Wulff Aengevelt: „Intelligenter Nutzungsmix gegen schließungsbedingte Ver...

Brachfallenden City-Flächen wie im Falle von Kaufhof/Karstadt droht unter anderem der... Mehr lesen

Deutscher Hotelinvestmentmarkt: 90 Prozent der institutionellen Anleger ziehen Hotels als ...

Trotz der Corona-Pandemie stehen institutionelle Anleger der Asset-Klasse Hotel weiterhin ... Mehr lesen

Büromarkt Hamburg: Corona-Krise bremst Anmietungsaktivitäten

Hamburg, 02.07.2020 – Die beispiellosen allgemeinen Auswirkungen von COVID-19 f... Mehr lesen

Wohnungswirtschaft bleibt trotz Corona-Krise verlässliche Partnerin ihrer Mieter und ...

- Wohnungsunternehmen investieren Rekordsumme von 18 Mrd. Euro – stabile Jahresbilan... Mehr lesen

Expertenrunde analysiert Folgen von Covid-19 für das Investment-Management

- Fundamentale Rahmenbedingungen für den Immobilienmarkt bleiben stabil. - Trends wi... Mehr lesen

Frankfurter Büromarkt: „Jetzt beginnt die Aufholjagd“

- Markt ist intakt: Leerstandsquote erstmals unter knapp unter 6 % - Spitzen- und Durchsc... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.