News veröffentlichen
28.11.2018 DealsHotelStuttgart

Reiß & Co. verkauft Hotelneubau der Motel One Group in Stuttgart an die Zurich Versicherung

TOP News
  • K32 Motel One Visualization source Netzwerk fuer Raum und Form .
Bildunterschrift: K32 Motel One Visualization source Netzw...
München/Stuttgart, 28. November 2018 – Die Reiß & Co. GmbH (Reiß & Co.) hat den in Planung befindlichen Neubau der Motel One Group in der Kriegsbergstraße in Form eines Forward Deals an die Zurich Gruppe Deutschland verkauft. Das Unternehmen erwirbt den geplanten Neubau als Investmentobjekt. Die Reiß & Co. erstellt das Projekt schlüsselfertig und wird es nach Abschluss der Bauarbeiten an den Betreiber sowie den Endinvestor übergeben. Die BayernLB zeichnet für die Finanzierung verantwortlich.

Der Immobilienberater E & G Real Estate GmbH war vermittelnd für den Verkäufer tätig. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Zuvor hatte Reiß & Co. einen langfristigen Mietvertrag mit der Motel One Group für das neu entstehende Hotel auf dem Grundstück der ehemaligen Konzernzentrale der EnBW Stuttgart zwischen Kriegsberg- und Jägerstraße abgeschlossen. Die unter dem Hotel befindliche Tiefgarage mit circa 150 Stellplätzen hat die Parkraumbetreibergesellschaft mbH, eine 100%ige Tochter des Landes Baden-Württemberg, langfristig angemietet.

Der Beginn der Rohbauarbeiten ist für Q1/2019 und die Fertigstellung für Q4/2020 vorgesehen.

Jürgen Klein, Niederlassungsleiter Reiß & Co. Stuttgart, kommentiert: „Wir freuen uns, mit der Zurich Gruppe Deutschland einen sehr verlässlichen Endinvestor für das uns sehr am Herzen liegende Projekt gefunden zu haben und sind überzeugt, hier ein langfristig sehr attraktives Investment in einer der Top-Lagen in Stuttgart zu erstellen.“

„Die bauliche Qualität in einer Premiumlage ist für uns besonders interessant und macht dieses Objekt ideal für unser Portfolio“, ergänzt Dr. Michael Leinwand, Chief Investment Officer der Zurich Gruppe Deutschland.

Die Entwürfe des neuen „Motel One“-Budget Design Hotels stammen vom renommierten Architekturbüro Lederer Ragnarsdóttir Oei (LRO), das bereits den angrenzenden preisgekrönten Komplex aus dem Jahr 1996 entworfen hatte. Das neu entstehende Hotel ist das vierte der Motel One Group am Standort Stuttgart.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Zurich mietet 60.000 m² in der MesseCity Köln

Die Zurich Gruppe Deutschland wird ihre Rheinland-Zentrale in die MesseCity Köln verl... Mehr lesen

Zurich Versicherung unterzeichnet Mietvertrag für MesseCity Köln

· Versicherungskonzern zieht Direktionsstandorte Köln und Bonn 2019 in... Mehr lesen

Reiß & Co. expandiert und eröffnet Niederlassung in Berlin

München, 28. September 2016 – Die Reiß & Co. Real Estate München... Mehr lesen

0 Kommentare