News veröffentlichen
04.02.2019 MärkteEinzelhandel

Retailmarkt Deutschland: E-Commerce weitet Umsatzanteile aus – Top-Standorte steigern Flächenumsatz

04.02.2019BNP Paribas Real Estate

label
Frankfurt am Main – In keinem Marktsegment des deutschen Immobilienmarkts verändern sich die Strukturen so schnell wie im Einzelhandel. Geprägt ist die Situation zum einen von realen A...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Reurbanisierung: „Die traditionelle Innenstadt wird niemals sterben“

Vier Schlüssel zum Erfolg: Mehr Wohnen, Hotel, Gastronomie und Entertainment Mehr lesen

Halbjahresbilanz: Fachmärkte weiterhin stark im Fokus von Investoren

Die Nachfrage nach Portfolien und Fachmarktzentren mit Value-Add-Potenzialen hält wei... Mehr lesen

Gesundheits- und Beautybranche ist Hauptmieter großer Flächen

Gastronomie und Textilhändler konzentrieren sich auf kleinere Ladenlokale Mehr lesen

Colliers International: Einzelhandelsinvestments zur Jahresmitte trotz struktureller Umbr...

- Starkes Transaktionshalbjahr geprägt von Kaufhoftransaktion - Marktanteil erreicht... Mehr lesen

DIWG veröffentlicht “Trendreport Lebensmitteleinzelhandel 2019”

- Weitere Zunahme der Gesamtverkaufsfläche bei rückläufiger Anzahl der Verk... Mehr lesen

Große Leerflächen: Leipzigs Einzelhandel kämpft mit Strukturproblem

Individuelles Potenzial der Top-Lagen wird von Karstadt-Aus überschattet Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.