News veröffentlichen
15.11.2019 MärkteEinzelhandel

Retailmarkt Europa: Deutschland europaweit wichtigster Treiber – Ladenmieten in London und Paris am teuersten

Paris, 15. November 2019 – In Europa wurden in den vergangen 12 Monaten 41 Mrd. € in Einzelhandelsimmobilien investiert. Auch wenn dies einen Rückgang des Transaktionsvolumens um 25 % ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Passantenzahlen in deutschen Einkaufsstädten steigen seit Wiederöffnung der Gesc...

Olaf Petersen, Geschäftsführer und Chefresearcher des Einzelhandels-spezialisten... Mehr lesen

Die Passanten kehren in die Fußgängerzonen zurück

Am ersten Tag der Öffnung vieler Einzelhandelsgeschäfte hat es wieder vermehrt K... Mehr lesen

Retail Investmentmarkt zu Jahresbeginn so stark wie zuletzt 2006

Unternehmensübernahmen steigern Anteil der Fachmarktprodukte auf 59 Prozent Mehr lesen

BFW-Mitgliederumfrage: Gewerbebereich in hohem Ausmaß von Mietausfällen betroff...

„Unsere neue Mitgliederumfrage zeigt: Der Gewerbebereich ist derzeit in hohem Ausma... Mehr lesen

Europas Handels-Investmentmarkt erlebt 2019 Jahresendrallye

Dynamisches Schlussquartal 2019 hebt Gesamtvolumen auf 36,8 Mrd. Euro Mehr lesen

IMMOFINANZ: Information über den Einfluss von Covid-19 auf die Einzelhandelsaktivit...

• Temporäre Rückgänge bei Mieterlösen im Einzelhandelsbereich sol... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.