News veröffentlichen
03.12.2013 Politik

RICS Deutschland unterstützt das von der großen Koalition geplante Verursacherprinzip beim Maklerrecht

- RICS Deutschland steht für international üblichen, transparenten Umgang mit Interessenkonflikten im Immobiliengeschäft

- Provision vom Käufer/Mieter? Interessenkonflikte für Immobilienmakler vorprogrammiert

- „Real Estate Agency and Brokerage Standards“ (REABS) der RICS stellen bereits internationalen Leitfaden für Immobilienmakler auf globalem Marktplatz dar

03.12.2013

label
Anzeige
Die RICS Deutschland unterstützt das von der großen Koalition geplante Verursacherprinzip beim Maklerrecht. Nach Angaben der RICS ist die Rechtsprechung eindeutig: Auftraggeber des Immobili...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Wulff Aengevelt: „In der Immobilienwirtschaft wird der Klimawandel ausgebremst....

Nach Plänen der Bundesregierung soll Deutschland 2050 klimaneutral, also treibhausgas... Mehr lesen

FIABCI Deutschland: Bundesweit deutlicher Rückzug von Investoren durch Berliner Miete...

- Mehr Zwangsversteigerungen aufgrund reduzierten Beleihungswerten - Kontraproduktives In... Mehr lesen

Senat beschließt Mietendeckel: Keine Lösung für den Berliner Wohnungsmarkt...

Der Berliner Senat hat gestern auf Vorlage der Senatorin für Stadtentwicklung und Woh... Mehr lesen

Gutachten des Instituts der Deutschen Wirtschaft stützt Kritik des BFW am Berliner Mi...

Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) hat in einem Gutachten davor gewarnt, in der Ha... Mehr lesen

IW-Gutachten zeigt: Mietendeckel verschärft die soziale Ungleichheit in Deutschland

Berlin, 26.11.2019 – „Der Mietendeckel schießt in seinem gesamten Konstr... Mehr lesen

Städte spielen zentrale Rolle für Energiewende und Klimaschutz

- dena-Projekt Urbane Energiewende: Städte und Kommunen bieten großes Potential... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.