News veröffentlichen
21.08.2019 Personalien

RICS: Gabler und Georgi mit neuen Führungspositionen

- Judith Gabler im Senior Leadership Team der RICS Europe

- Sabine Georgi neue Country Managerin der RICS Deutschland

  •  Georgi (Bild: RICS).
  • Gabler (Bild: RICS)
Bildunterschrift: Gabler (Bild: RICS)
Frankfurt am Main, 21. August 2019 – Judith Gabler und Sabine Georgi haben am 1. August offiziell neue Positionen bei der RICS angetreten.

Judith Gabler ist Director of Operations im neu strukturierten Senior Leadership Team der RICS Europe, Teil der Weltregion EMEA. Sie sitzt somit in der höchsten Führungsebene in Kontinentaleuropa und verantwortet die gesamten operativen Bereiche der 15 zugehörigen Nationalverbände.

Neue Country Managerin der RICS in Deutschland ist Sabine Georgi. Sie übernimmt die Führung des größten Nationalverbands auf dem Kontinent von Judith Gabler, die diese fast 25 Jahre innehatte. Im April letzten Jahres hat Georgi als Leiterin Business Development und Politikberatung bei der RICS angeheuert - beides Bereiche, die sie auch in ihrer neuen Funktion betreuen wird.

Martin Eberhardt FRICS, Vorstandsvorsitzender der RICS Deutschland: „Im Namen des gesamten Vorstands spreche ich Judith und Sabine unsere herzlichsten Glückwünsche aus. Ich freue mich, dass wir auf europäischer und deutscher Ebene optimal aufgestellt sind, um die Immobilienwelt verantwortlich mitzugestalten und drängende Herausforderungen zu meistern.“

Judith Gabler: „Diese Entwicklung fügt sich in meinen Augen perfekt. Sabine ist eine großartige Kollegin, die mit Herzblut und hoher Fachkompetenz unsere Anliegen und Ziele in Deutschland vorantreibt. Meine persönliche Verbindung zu den hiesigen Mitgliedern geht nicht verloren, da uns eine langjährige Erfolgsgeschichte verbindet und mein Dienstsitz weiterhin in Frankfurt sein wird.“

Sabine Georgi: „Gemeinsam mit dem Vorstand, vielen engagierten Mitgliedern und unserem hochmotivierten, erfahrenen Team in der Geschäftsstelle werden wir den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen. Ein Fokus liegt auf der Umsetzung unserer global anwendbaren Standards. Wir werden weiterhin Empfehlungen und Forderungen an die Politik formulieren, neutral, unabhängig und zugunsten des Gemeinwohls, wie es die RICS Charta seit über 150 Jahren vorschreibt.“ Und weiter: „Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Aufgabe, unsere weltweit angesehene Organisation in Deutschland weiter voranzubringen – verbunden mit der Herausforderung, in Judith Gablers große Fußstapfen zu treten.“

Das könnte Dich auch interessieren

Oceans & Company verstärkt Management mit dem Investmentbanker von Rheinbaben

Oceans & Company hat mit Wirkung zum 01.09.2019 Dr. Joachim von Rheinbaben, 49, in die... Mehr lesen

DPF AG gewinnt Klaus Schumacher als neuen Geschäftsführer der DPF Real Estate Ma...

Berlin, 16. September 2019. Die auf Investitionen und das Management von nachhaltigen Wohn... Mehr lesen

Vertriebsexperte Bernd Dellbrügge verstärkt Führungsteam der Real Exchange ...

- Neuer Director Institutional Sales verantwortet Auf- und Ausbau des Geschäftsbereic... Mehr lesen

Allthings Mitgründer Marc Beermann widmet sich neuen Aufgaben

Marc Beermann, Mitgründer von Allthings, verlässt das Unternehmen zum Ende des J... Mehr lesen

HTB Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Die HTB Gruppe, der Spezialist für Sachwertinvestments aus Bremen, passt ihre Vertrie... Mehr lesen

Helmut Schüchl veräußert seine Gesellschaftsanteile an Knight Frank London

Helmut Schüchl (53), geschäftsführender Gesellschafter der Knight Frank Gmb... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.