News veröffentlichen
30.01.2017 DealsMünchen

Rohrer Immobilien München: Letztes von 40 Apartments im „Olympia-Tower“ verkauft

Trend: „Betongold statt Festgeld“

30.01.2017Rohrer Immobilien GmbH

label
Anzeige
München, 30. Januar 2017 – Rohrer Immobilien München hat das letzte von 40 Apartments im Exklusivauftrag eines Münchner Investors im Olympia-Tower, Helene-Mayer-Ring 4, verkauft. ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

F4 Immobilien erwirbt Bürogebäude mit rund 6.000 Quadratmetern BGF in Haar

- 1973 erbautes Objekt wurde 2012 energetisch saniert - F4 will Erdgeschoss und 3-geschos... Mehr lesen

MIMCO Capital vermietet für Fonds an Staatliches Liegenschaftsamt

Immobilienspezialist erreicht in Schwerin nahezu Vollvermietung für MERCUREIM Fondsobjekt Mehr lesen

Düsseldorf: DIC Asset AG vermietet über Aengevelt 12.500 m² Bürofl...

Im Rahmen von Flächenoptimierungen suchten zwei Einrichtungen der Öffentlichen H... Mehr lesen

SEGRO gewinnt World Courier und Fashionette als Mieter in Düsseldorf

SEGRO hat für seinen SEGRO CityPark Düsseldorf zwei neue Mieter für zusamme... Mehr lesen

München: Savills berät La Française bei Vermietung im „Laimer Atriu...

Die Diaverum Deutschland GmbH ist in den Münchener Westen gezogen: Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.