News veröffentlichen
24.04.2019 ProjekteBerlin

SAPPHIRE Super Penthouse geht in den Verkauf

Das SAPPHIRE ist ein Ausnahmeprojekt in der Hauptstadt. Die Architektur in Form eines Rohdiamants an der geschichtsträchtigen Chausseestraße in Berlin, die den Mittelpunkt der Stadt bildet und jahrzehntelang eine Grenzlinie zwischen Ost und West markierte, dringt sich durch, zum Kern des Stadtteils Mitte zu werden. Kein Geringerer als Daniel Libeskind wurde hier für den Bau des Sapphires beauftragt. Internationale Architekturliebhaber und Freunde der Stadt an der Spree sicherten sich ein Apartment in dem fein geschliffenen Juwel. Nur ein Penthouse geht erst jetzt in den Verkauf.

  • SAPPHIRE Super Penthouse, Von Albert Real Estate
  • SAPPHIRE Super Penthouse, Von Albert Real Estate
Bildunterschrift: SAPPHIRE Super Penthouse, Von Albert Rea...
Anzeige
Nach Architekturen wie den Dancing Towers in Seoul, dem Royal Ontario Museum in Toronto und dem Ground Zero Master Plan in New York lässt Libeskind verlauten, dass er glücklich war, in der L...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Kauri CAB kauft 130 Mio. Euro Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin und Magdeburg von der ZBI...

Die Kauri CAB Management GmbH (“KCM“), Berlin, hat in einem ersten Deal f... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

CA Immo verkauft Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin an Union Investment

Der Vertrag zum Verkauf der im Juni 2013 fertig gestellten Deutschland-Zentrale von Merced... Mehr lesen

Verbindungen

0 Kommentare