News veröffentlichen
01.10.2020 DealsIndustrieHilden

Savills berät Hagedorn Unternehmensgruppe beim Kauf von rund 23.000 m² Grundstücksfläche in Hilden

Hagedorn Unternehmensgruppe hat in Hilden ein rund 23.000m² großes Grundstück in der Forststraße 1 erworben

01.10.2020Savills

label
Anzeige
Der Fullservice-Dienstleister der Immobilienbranche wird die komplette Fläche inklusive Bestandsgebäude revitalisieren und umnutzen. Im ersten Schritt entsteht anhand der Planung des Archite...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Quantum investiert in Light-Industrial-Immobilie in Hamburg

Hamburg, 18.11.2020 — Quantum hat eine Light-Industrial-Immobilie im Hamburger Stadt... Mehr lesen

Langenfeld: Realogis berät exklusiv bei Verkauf eines vollständig vermieteten Ge...

In Langenfeld hat Realogis bei der Veräußerung eines sehr gepflegten und komple... Mehr lesen

Edmond de Rothschild REIM erwirbt sechs Industrieobjekte für neues Joint Venture mit ...

Amsterdam. Edmond de Rothschild REIM hat im Auftrag von Orange Industrial, einem neu gegr... Mehr lesen

Savills vermittelt knapp 3.000 m² Light Industrial Fläche in Hilden

Avaloid GmbH bezieht im Januar 2021 Hallenfläche inklusive Büroräume in in ... Mehr lesen

JLL vermietet Produktionsflächen in Thansau/Rohrdorf bei Rosenheim

2018 wurde der Neubau einer Galvanikhalle in der Sebastian-Tiefenthaler-Straße 12, R... Mehr lesen

Immolox vermittelt Gewerbeimmobilie im Landkreis Offenbach

Ein modernes mittelständisches Unternehmen, welches seine Dienstleistungen auf ein br... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.