News veröffentlichen
16.03.2020 Personalien

Savills gewinnt Karsten Sievers als Leitung für das National Investment Team

Zum 1. März 2020 wechselte Karsten Sievers (33) zu Savills, um dort die Position des Director und Teamleader National Investment zu besetzen.

Anzeige
Das National Investment Team wird vom Frankfurter Büro aus zentral und deutschlandweit agieren, um die lokalen Investmentteams sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene zu unterst...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Marc Antonio Unverzagt neuer Partner bei Catella Property Consultants GmbH

Catella Property Consultants GmbH, die deutsche Investmentberatung der schwedischen Catell... Mehr lesen

BRIGHT auf Wachstumskurs: Mit Neuzugängen und ESG-Strategie ins Jahr 2021

- Kateryna Bal, Till Meister und Christoph Gumlich starten bei BRIGHT - ESG-Strategie gib... Mehr lesen

homefully Premium Co-Living gewinnt Peter Forster als Senior Advisor und Mitglied des neu ...

homefully, der europaweit tätige Premium Co-Living-Betreiber, gewinnt Peter Forster a... Mehr lesen

Konstantin Hähndel verstärkt Investment-Geschäft bei Accumulata Real Estate

• Kapitalmarktexperte zeichnet für die Bereiche Produktentwicklung und Kundenans... Mehr lesen

Sontowski & Partner beruft Christopher Kunze in die Geschäftsführung der Bay...

Christopher Kunze, kaufmännischer Leiter der BayernCare, wird zum 1. Februar 2021 in ... Mehr lesen

Christoph Geißler verstärkt Geschäftsführung der IMAXXAM

Zum Jahreswechsel ist Christoph Geißler (44) in die Geschäftsführung des A... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.