News veröffentlichen
19.11.2020 DealsBüroBerlin

Savills vermittelt Fläche im Objekt “K195“ am Ku‘Damm an Berliner Anwaltskanzlei

Die auf Technologie-Unternehmen und Start-Ups spezialisierte Kanzlei PXR Legal hat zum 01. Dezember 2020 rund 550 m² Bürofläche im “K195“ in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf angemietet

19.11.2020Savills

label
LUWIN Real Estate Managers GmbH hat an die auf Technologie-Unternehmen und Start-Ups spezialisierte Kanzlei PXR Legal zum 01. Dezember 2020 eine rund 550 m² große Bürofläche im ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

blackolive und Rubinstein Real Estate vermarkten exklusiv FIFTY FIVE WESTEND in Frankfurt

blackolive ist gemeinsam mit Rubinstein Real Estate exklusiv mit der Vermarktung der Esche... Mehr lesen

Union Investment erwirbt Bürogebäude „Terrano“ in München

Ankauf für den UniInstitutional German Real Estate Mehr lesen

IMMOFINANZ schließt Verkauf von vier Bürogebäuden in Warschau erfolgreich ...

Die IMMOFINANZ hat strategiekonform vier Bürogebäude in Warschau an die Indotek ... Mehr lesen

Düsseldorf: Aengevelt vermittelt Evangelischem Pressedienst neuen Standort.

Aengevelt Immobilien hat dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Düsseldorf zu einem ... Mehr lesen

Deutsche Investment investiert am Standort Köln in die Assetklasse Büro

- Multi-Tenant-Objekt mit rund 4.700 m² Nutzfläche erworben - Objekt ist vollst... Mehr lesen

Savills vermittelt Fläche im Humboldt Carré an turkmenische Botschaft in Berli...

Die Botschaft von Turkmenistan hat neue Repräsentanz im Humboldt Carré in Be... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.