News veröffentlichen
11.11.2020 Unternehmen

Schwaiger Group gewinnt Deutschen Immobilienpreis

Jury würdigt die Leistung des Münchner Immobilienprojektentwicklers für mehr Nachhaltigkeit und Innovation im Immobiliensektor / Unternehmen setzt sich unter 1.300 Einreichungen durch und gewinnt in der Kategorie „Commercial Player“ / Schwaiger Group revitalisiert nach nachhaltigen Kriterien veraltete Gewerbe- und Büroimmobilien, um den gewerblichen Immobilienbestand grün und zukunftsfähig zu gestalten / Revitalisierungsprojekt Centro Tesoro erreicht als erste Bestandsimmobilie bundesweit höchstes Green Building Zertifikat LEED Platin

München, 11. November 2020. Recycling-Baumaterial, überdurchschnittliche Dämmwerte, Öko-Strom aus der Photovoltaikanlage: Die Schwaiger Group hat für die nachhaltige Revitalisierung von gewerblich genutzten Bestandsimmobilien den Deutschen Immobilienpreis gewonnen. Mit ihrem Einsatz für mehr Nachhaltigkeit und Innovation im Immobiliensektor konnte sich das Unternehmen gegen rund 1.300 Mitbewerber durchsetzen und geht in der Kategorie „Commercial Player“ als Sieger des Wettbewerbs hervor. Die Jury hat bei der digitalen Siegerehrung besonders das breite Spektrum der Nachhaltigkeitsbemühungen und den Einsatz von innovativen Technologien hervorgehoben. „Diese Auszeichnung ist für uns als Unternehmen und für jeden einzelnen Mitarbeiter der Schwaiger Group sehr wichtig. Denn: Sie würdigt den Stellenwert unserer Arbeit, die jedem Team-Mitglied viel abverlangt und nicht immer sichtbar ist. Die nachhaltige Immobilienrevitalisierung ist dabei im gesellschaftlichen Kontext kein Nice-to-have, sondern ein relevanter Baustein für die Bewältigung einer der größten Herausforderungen unserer Gesellschaft. Die Klimawende kann nur gelingen, wenn wir es schaffen, den Immobilienbestand energieeffizient und zukunftsfähig zu gestalten. Die Schwaiger Group kann hier einen wichtigen Beitrag leisten“, erklärt Michael Schwaiger, CEO der Schwaiger Group.

Anzeige
=== Gewerbeimmobilien für 36 Prozent des Endenergieverbrauchs verantwortlich === Der Gebäudebestand ist für rund 40 Prozent des Endenergieverbrauchs und für mehr als 30 Prozent ...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Richtfest für neues Hybrid-Office SOuth HOrizon Munich in Obersendling

Sechs Etagen, Loftstil, Dachterrassen: Die Optima-Aegidius-Firmengruppe und die Hammer AG ... Mehr lesen

Mannheimer Büro von JLL begleitet nun auch Büroinvestments vor Ort

Immobilienberater baut Alleinstellungsmerkmal in Rhein-Neckar-Region aus Mehr lesen

Architekturbüro hda wird zu URBAINITY ARCHITECTURE

Nach 20 Jahren Erfahrungen in der Revitalisierung, Wohnungsneubau und der Entwicklung von ... Mehr lesen

Vorstand von FRAUEN !N FÜHRUNG (F!F) wächst: Martin Czaja wird neues Vorstandsmi...

Der Verein FRAUEN !N FÜHRUNG Initiative der deutschen Immobilienwirtschaft für m... Mehr lesen

Berlin: ZAR Real Estate Holding eröffnet neuen Standort

Die ZAR Real Estate Holding hat mit einem Büro nahe Kurfürstendamm in Berlin ein... Mehr lesen

Volksbank BraWo steigt als strategischer Partner bei Pegasus Capital Partners ein

- Volksbank BraWo erwirbt 50 % der Unternehmensanteile - Alle Altgesellschafter bleiben a... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.