News veröffentlichen
08.10.2020 Digital(es)

PropTech Scoperty sichert sich siebenstelliges Investment

Die Anteilsverteilung liegt nach Zustimmung durch das Bundeskartellamt bei 36 Prozent (ING), 32 Prozent (Sprengnetter) und 32 Prozent (Scoperty selber).

08.10.2020

label
Anzeige
(München, 8. Oktober 2020). Scoperty hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und sich einen siebenstelligen Kapitalbetrag gesichert. Die niederländische Großbank ...

Das könnte Dich auch interessieren

New Work Reloaded: Drees & Sommer unterstützt New Work SE bei Umbau des neuen Hea...

Was passiert, wenn in die ursprünglichen Planungen plötzlich eine Pandemie durch... Mehr lesen

Asset Management: Über 70 Prozent nutzen noch Excel

- Umfrage zur Digitalisierung im Immobilien-Asset-Management von easol, HIH und PwC Deutsc... Mehr lesen

IT-Unterstützung für die Leerstandsanierung

Die CalCon Deutschland GmbH bringt die neue digitale Lösung AiBATROS® Leerstandsa... Mehr lesen

BRUNATA-METRONA München integriert Aareon Wechselmanagement

BRUNATA-METRONA München und Aareon erleichtern Mieterwechsel: Im Rahmen ihrer Koopera... Mehr lesen

Plattform für Technische Gebäudeausrüstung wächst: metr bietet drei we...

metr stellt künftig noch mehr Lösungen zur Digitalisierung der Technischen Geb... Mehr lesen

DiConneX gewinnt KIWI-Hackathon auf der REAL PropTech – Sieg in beiden Wettbewerbska...

- Das Team der DiConnex GmbH hat beide Wettbewerbskategorien des 2. KIWI-Hackathons gewonn... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.