News veröffentlichen
09.09.2022 ProjekteSonstiges

Sector7 und Heindrich Immobiliengruppe präsentieren Planung für das LOKQ in Kassel

• Gemischtes Quartier mit insgesamt mehr als 100.000 m2 BGF-Nutzfläche

• Wohnen wird zentraler Bestandteil des künftigen Quartiers

• Planungskonzept sieht den Erhalt sowie die Weiterentwicklung kultureller Nutzungen vor

• Stadtbaurat Christof Nolda und Kulturdezernentin Dr. Susanne Völker begrüßen die

Zusammenarbeit und die städtebauliche Vision der Projektverantwortlichen

• Energiekonzept strebt klimaneutrale CO2-Bilanz bei geringen Kosten an

Anzeige
Das Berliner Unternehmen Sector7 und die Heindrich Immobiliengruppe aus Kassel stellten gestern die Planungen für das „Lokale Kreativ-Quartier“ (LOKQ) vor. Sector7 möchte das sei...

Das könnte Dich auch interessieren

Autostrom aus der E-Ladesäule: NHW und Süwag weiten Kooperation auf Darmstadt au...

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt und Süwag Energie AG nehme... Mehr lesen

Nachhaltiger Klimaschutz: 2.500 Bäume für den Thüringer Wald

Mit der Pflanzung von 2.500 Bäumen im Thüringer Wald setzt die Treuenburg Group ... Mehr lesen

Depenbrock errichtet neuen LNG-Anleger in Stade

• Hafenneubau durch Depenbrock und weitere ARGE-Partner startet unmittelbar • I... Mehr lesen

Grundstein für VINZENT, Meilenstein für München: Erster Holzhybrid f...

Projektentwickler Bauwerk feiert Grundsteinlegung für Wohn- und Gewerbeensemble im M... Mehr lesen

750 Schlüssel – Bauwens übergibt neues Schulgebäude in Rodenkirchen a...

Schlüsselübergabe im großen Stil: Das neue Gebäude der Offenen Schule... Mehr lesen

Einblick in die Vergütungsstrukturen der Immobilienverwaltung Gehaltsbenchmark 2022 f...

Mit der Umfrage werden Zahlen zu Arbeitszeitmodellen, Gehältern und Sonderverg... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.