News veröffentlichen
16.01.2019 DealsLagerHilden

Sonni Sanitär zieht nach Hilden

16.01.2019BNP Paribas Real Estate

label
Anzeige
Das internationale E-Commerce-Unternehmen für Sanitärartikel Sonni Sanitär verlegt seinen Unternehmenssitz von Kassel nach Hilden. Gut 3.500 Quadratmeter Hallen- und rund 270 Quadratmeter Bürofläche mietete das Unternehmen an seinem zukünftigen Standort Kleinhülsen 1 – 15 über die Industrial-Services-Berater von BNP Paribas Real Estate. Der Umzug ist für das Frühjahr geplant. Die Flächen gehören zu einem von M7 Real Estate (ein auf europäische Multi-Let-Light-Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial spezialisierter Investor und Asset Manager) betreuten Investmentvermögen. Das gemanagte Portfolio umfasst aktuell eine Mietfläche von rund 10,3 Millionen Quadratmetern in verschiedenen Ländern Europas.



Die Sonni Sanitär GmbH vertreibt das komplette Sortiment an Badartikeln wie Duschkabinen, Badewannen, Spiegel, Waschbecken und Zubehör über einen Online-Shop.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

MAPIC 2016: 39 Mrd. Euro in Retail-Objekte investiert – Einzelhändler über...

Schleppende Konjunkturerholung in der Eurozone, dynamische Entwicklung im europäische... Mehr lesen

Fabienne Hendrich verstärkt Retail Team von BNP Paribas Real Estate

Düsseldorf, 31. Oktober 2014 – BNP Paribas Real Estate (BNPPRE), bundesweit f... Mehr lesen

Institutioneller Immobilienfonds von Union Investment setzt auf ertragsstarke deutsche Obj...

Langfristig vermietete Immobilie in Frankfurt/Main für den UniInstitutional German Re... Mehr lesen

0 Kommentare