News veröffentlichen
03.12.2019 Personalien

SORAVIA beruft Immobilienfonds-Experte Ralph Andermann in die Geschäftsführung bei SoReal INVEST

• Andermann besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Immobilienfonds-Geschäft

• Der Fonds-Spezialist zeichnet bei SoReal Invest für die Bereiche Investoren und nachhaltige Investments verantwortlich

  • Ralph Andermann (c) SoReal Invest
Bildunterschrift: Ralph Andermann (c) SoReal Invest
Anzeige
München (03. Dezember 2019). Der europaweit aktive Immobilien-Projektentwickler SORAVIA verpflichtet Ralph Andermann als Geschäftsführer für seine deutsche Tochter SoReal Invest in München. Zuvor hatte der Experte Leitungspositionen im Fondsbereich der DIC Asset AG, der BayernLB-Tochter Real I.S. AG, der Palmer Capital Investments GmbH sowie der Invesco Real Estate GmbH inne. Bei SoReal Invest verantwortet Andermann künftig die Unternehmensbereiche Investoren und nachhaltige Investments. „Wir freuen uns über die namhafte Verstärkung in der Geschäftsführung. Mit Ralph Andermann haben wir einen erfahrenen Fonds-Manager, mit dessen Unterstützung wir unsere Investoren- und Management-Kompetenzen im deutschen Investmentmarkt verstärken“, erklärt Peter Steurer, CFO bei SORAVIA. Das im Frühjahr 2019 gegründete Unternehmen investiert fondbasiert in ausgewählte Immobilien in den Segmenten Büro, Wohnen und vor allem Hotel im In- und Ausland.

Beim Immobilien-Investmentmanager Invesco strukturierte Andermann 2006 mit dem ersten paneuropäischen Hotelfonds ein Pionierprodukt, das er erfolgreich an institutionelle Investoren vertrieb. Zuletzt war Andermann als Geschäftsführer für die Immobilienfonds-Gesellschaft DIC Asset tätig, wo er das Fondsgeschäft operativ geleitet hat. Bei der BayernLB-Tochter Real I.S. zeichnete er rund fünf Jahre für die Leitung des Fondsmanagement verantwortlich.

Mit dieser Expertise komplettiert Andermann die Geschäftsführung bei SoReal Invest. Geschäftsführender Gesellschafter ist der ehemalige REAL. I.S.-Vorstand Josef Brandhuber. Er verantwortet in der SoReal Invest GmbH als COO den Objektankauf, das Portfolio-, das Assetmanagement und die Investoren Betreuung. Neben strategischen Investments in den Assetklassen Büro, Wohnen und Hotel berät die SoReal Invest GmbH Investoren bei der Kapitalbeschaffung im institutionellen Umfeld einschließlich der geeigneten Fondskonzeption. Das in München ansässige Unternehmen hat zudem einen offenen Hotelfonds konzipiert, der Budget- und Mittelklassehotels vor allem in B-Städten kauft und sich an institutionelle Investoren sowie Family Offices richtet.

Über SoReal INVEST GmbH

Die SoReal INVEST ist ein Beteiligungsunternehmen der SORAVIA Gruppe. Im Fokus der Geschäftstätigkeiten stehen das Erwerben, Halten, Verwalten und Veräußern von Immobilien und Immobiliengesellschaften im In- und Ausland sowie die Beratung von Investoren bei Kapitalbeschaffung im institutionellen Umfeld einschließlich der geeigneten Fondskonzeptionen sowie Begleitung Dritter bei Immobilieninvestments. Das Mutterunternehmen SORAVIA agiert seit 1989 als wachstumsorientiertes Familienunternehmen in der Immobilien-Projektentwicklung und hält zahlreiche Unternehmensbeteiligungen. Das Investitionsvolumen der Muttergesellschaft beträgt bis heute rund 5,2 Mrd. Euro und betreut aktuell durch Tochterunternehmen rund 700.000 Quadratmeter Immobilienfläche.

Pressekontakt

SCRIVO PUBLIC RELATIONS, Ansprechpartner: Tristan Thaller, Elvirastraße 4, Rgb., D-80636 München, tel: +49 89 45 23 508 15, fax: +49 89 45 23 508 20, email: tristan.thaller@scrivo-pr.de, web: https://www.scrivo-pr.de

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

JLL vereinfacht Organisationsstruktur im Bereich Corporate Solutions

Ralph Zwilling übernimmt das Account Management in der DACH-Region Mehr lesen

Bastian Jourdan ist neuer Head of Office Leasing bei Avison Young in Frankfurt

Das international agierende Immobilienberatungsunternehmen Avison Young hat einen neuen He... Mehr lesen

Das Netzwerk im Netzwerk stärken - Die Regionalgruppe Franken hat gewählt

Turnusmäßig hat die Regionalgruppe Franken, eine von dreizehn Regionalgruppen d... Mehr lesen

Lars Schmitt neuer Leiter der ISG-Niederlassung München

- Vorherige Position: Project Director beim weltweit aufgestellten Baudienstleister AECOM... Mehr lesen

Philipp Kehder ist neuer General Manager im IntercityHotel in Freiburg

Zum 2. Dezember 2019 übernimmt Philipp Kehder die Leitung des IntercityHotel Freiburg... Mehr lesen

Kempinski Hotels S.A. ernennt Christophe Piffaretti zum Chief Development Officer

Genf, 2. Dezember 2019 – Kempinski Hotels S.A. hat Christophe Piffaretti zum Chief D... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.