News veröffentlichen
18.05.2022 Digital(es)

SORAVIA schließt Partnerschaft mit Google und Nagarro

SORAVIA, einer der führenden Immobilienkonzerne in Österreich und Deutschland, will die Immobilienbranche der Zukunft revolutionieren. In Zusammenarbeit mit Google Cloud und dem internationalen Strategie- und Data-Engineering-Spezialist Nagarro hat SORAVIA eine Innovations- und Technologiepartnerschaft begründet. Als Partner forcieren SORAVIA, Google Cloud und Nagarro den Bau intelligent vernetzter, energieneutraler Städte sowie smarte, innovative Services für Kunden und Investoren.

Die Kombination der jeweiligen Expertise der drei Unternehmen macht diese Zusammenarbeit einzigartig: SORAVIA bringt langjährige Erfahrung nachhaltig erfolgreicher Projektentwicklung und h...

Das könnte Dich auch interessieren

PropTech aedifion sammelt 12 Millionen ein – Gebäude werden aktiver Teil der En...

• Lead-Investoren der Runde sind Europas führender Climate-Tech-Fonds World Fund... Mehr lesen

Endlich keine PDF mehr abtippen - inpera räumt auf bei Anfragen am Bau!

Erstellen von Angeboten nun noch komfortabler / inpera-Cloud liest PDF automatisch ein und... Mehr lesen

docunite kooperiert mit assetbird

Immobilien nahtlos digital managen, vom Ankauf über das Asset Management bis zum Verk... Mehr lesen

Mittelstand-Digital Zentrum Rheinland veröffentlicht Praxisratgeber zu Augmented und ...

Ob in der Anlageninstandhaltung, in der Logistik oder zu Schulungs- und Trainingszwecken: ... Mehr lesen

Trends 2023 - Die Konii-Serie zum Jahresbeginn mit Martin Kelm von CREM Solutions

Als Head of Smart Building Solutions bei CREM Solutions, hat Martin Kelm in den letzten zw... Mehr lesen

PropTech1 Ventures vollzieht das First Closing seines zweiten Fonds für Startup-Inves...

Die unabhängige Venture-Capital-Plattform für transformative Immobilientechnolog... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.