News veröffentlichen
02.03.2021 Digital(es)Sonstiges

Was macht SPACEMAKER? Wir stellen das PropTech für Architekten, Bauträger und Entwickler vor

Hilde Njøten, Director of Business Development – Spacemaker AI haben wir gefragt, was SPACEMAKER macht und worin für Projektentwickler, Architekten und Bauträger der Mehrwert von KI liegt. Lesen Sie hier das Interview.

02.03.2021

label
=== Kurz und bündig: Was ist Spacemaker? === Spacemaker ist eine Cloud-basierte KI-Software für Architekten und Bauträger, die es ermöglicht, in minutenschnelle verschiedene urban...

Das könnte Dich auch interessieren

PlanRadar sammelt in Series-B Finanzierungsrunde über 60 Mio. Euro ein

• Das PropTech aus Wien schließt damit die bisher höchste Series-B Finanzi... Mehr lesen

PropTech1 Ventures schließt überzeichneten €50-Millionen-Fonds, um in Inno...

PropTech1 Ventures, der europäische Venture-Capital-Fonds für das ungenutzte Inn... Mehr lesen

Der PropTech-Ausblick 2022 - Teil 2

2022 bringt für die Branche einige Veränderungen mit sich. Zum einen dürfen... Mehr lesen

Diese drei Themen bewegen die Branche aus Sicht des PropTechs Drooms

Was bewegt PropTechs in Deutschland im neuen Jahr? Sebastian Renn, Vice President Sales DA... Mehr lesen

Das sagt FinList-Geschäftsführerin Sandra Olschewski zu den drei branchenbewegen...

FinList ist die Kombination aus FinTech und PropTech. Sandra Olschewski kennt sowohl die F... Mehr lesen

Mit künstlicher Intelligenz auf der Überholspur: Dr. Andrey Lutich ist neuer Ch...

Der führende Experte für die digitale Abwicklung von Gebäudeschäden, P... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.