News veröffentlichen
27.06.2019 ProjekteBüroFrankfurt

Spaces erobert Finanzstadt Frankfurt am Main

• Der neue, inspirierende Weg zu arbeiten

• Auf über 4.000 Quadratmeter Fläche

• In zentraler Lage, angrenzend an das Frankfurter Bankenviertel

  • Quelle: Spaces
Bildunterschrift: Quelle: Spaces
Frankfurt am Main, 26.06.2019 – Frisch, trendy, anders! Das moderne Coworking-Konzept Spaces erobert Frankfurt am Main und siedelt sich in unmittelbarer Nähe zum belebten Bankenviertel an. Spaces steht dabei für eine flexible Büroanmietung mit Wohlfühlfaktor. Dabei setzen die globale Spaces Community und die entspannte Atmosphäre wichtige Impulse und regen Querdenker dazu an, erfolgreiche und innovative Business-Ideen zu kreieren. Spaces ist der neue, inspirierende Weg zu Arbeiten, der Effizienz mit Ästhetik und Lifestyle verbindet.

Frankfurt gilt als Stadt des Finanzwesens sowie als Pendlerhauptstadt Deutschlands, denn knapp zwei Drittel der in Frankfurt Beschäftigten sind Pendler und erheben so die hessische Stadt tagsüber zur Millionenmetropole. Genau hier siedelt sich zeitnah ein neues und hypermodernes Spaces an – in den Kornmarkt Arkaden, angrenzend an das Frankfurter Bankenviertel. Bei diesem ikonischen Gebäude trifft Geschichte auf moderne Architektur – ein Twist, der ideal zu dem trendigen Konzept Spaces passt.

In dem Frankfurter Spaces Center heißt es Netzwerken, Austauschen, Impulse einfangen und Inspiration erleben. Hier schreiben kreative Köpfe und Business-Experten Erfolgsgeschichten und das in 122 Offices, 402 Work Stations und fünf Conference Rooms, auf insgesamt 4000 Quadratmeter. Set your spirit free: Spaces bietet seinen Mitgliedern viel Platz zum Entfalten, die Räume sind durchströmt von hellem Licht, positiven Vibes und einem anregenden Miteinander. Ergänzt wird der neue Weg zu Arbeiten durch ein trendiges Interior und einen einzigartigen Panoramablick auf die Finanzstadt. Ein eigener Baristaservice sorgt für aromatischen Genuss in den Pausen.

„Die Nachfrage nach flexiblen Arbeitsplatzlösungen steigt deutschlandweit. Spaces wird durch seine beeindruckende Lage und seine vielseitigen, räumlichen Möglichkeiten zum neuen lokalen Business-Hotspot in Frankfurt am Main“, erklärt Stefanie Lürken, Spaces Country Managerin.

Die zwei Hauptstraßen Frankfurts, die Bethmannstraße und die Berliner Straße, sind mit Bus, Rad, Auto oder Metro schnell zu erreichen. Angrenzende Museen, Kunstgalerien, Sightseeing Spots wie der Eiserne Steg oder auch Parkanlagen sorgen dabei für zusätzliche Inspiration in der Mittagspause.

Die globalen Benefits von Spaces

Spaces wurde als neuer, inspirierender Weg des flexiblen Arbeitens entwickelt. Dabei steht die Spaces Community an erster Stelle. Denn bei Spaces geht es um einen kreativen Austausch, um neue Kontakte, bahnbrechende Ideen und starke Impulse und das über ein Büro, eine Stadt und sogar ein Land hinaus. Spaces Mitglieder erhalten deshalb automatisch Zugang zu allen Standorten weltweit, ideal für Vielflieger, Globetrotter und Business-Reisen. Zudem sorgen hippe Spaces Events für eine extra Portion Fun at Work. Spaces macht Arbeiten zu einem Erlebnis. Mit dem Motto „Welcome home, oops, we meant welcome to work” heißt Spaces Kreativköpfe, Querdenker und Über-den-Tellerrand-schauer in den stylishen Räumen willkommen und bietet aufstrebenden Start-ups, motivierten Einzelkämpfer oder auch etablierten Konzernen ein neues Zuhause. Mehr als 200 Locations weltweit gehören mittlerweile zu Spaces. Die nächsten Eröffnungen – in Köln und Berlin – stehen bereits in den Startlöchern, weitere sind geplant.

Über Spaces

Spaces ist ein Tochterunternehmen der IWG (International Workspace Group) und bietet neben flexiblen Arbeitsplatzlösungen ein kreatives und internationales Arbeitsklima im Geiste moderner Unternehmen.

Im Zentrum steht nicht nur das Businessmodell, sondern die Entwickler, Ideen und Umsetzer dahinter. Der technologische Fortschritt hat eine moderne und dynamische Wirtschaft geschaffen, die ohne kreative und motivierte Protagonisten nicht möglich wäre. Die Spaces Work Solutions geben diesem Geiste, durch ihre Liebe zu Design, Effektivität, gepaart mit Gaumenfreuden in Form von eigenem Baristaservice, den perfekten Raum sich zu entfalten.

Spaces bietet seinen Business Mitgliedern ein großes Netzwerk an Events auf der ganzen Welt, und fördert so mögliche Synergien mit potentiellen Geschäftspartnern sowie kreativen und innovativen Output.

Egal, ob für Start-Ups, individuelle Kreativköpfe oder Angestellte, Spaces liefert mehr als nur eine Laptop-Steckdose. Was Spaces einzigartig macht, ist die Gemeinschaft, die hinter und in den Business Centern weltweit unaufhörlich daran arbeitet, diese zu kultivieren und Innovatoren, Game Changern eine Plattform zu schaffen die Welt zu verändern. Spaces verfügt über Locations in Europa, den USA, Lateinamerika, Australien und Asien. Weitere Infos finden Sie unter: www.spacesworks.com/de/

Das könnte Sie auch interessieren

Digitales Bürogebäude für Deutschlands Start-up Szene

Drees & Sommer unterstützt den Bau des Kölner Bürokomplexes "The S... Mehr lesen

WeWork errichtet größte deutsche Coworking-Fläche am Potsdamer Platz in Be...

• Weltweit führender Anbieter von Coworking-Flächen mietet 14 Etagen mit in... Mehr lesen

Studie: Wohnimmobilien weiter Top, Einzelhandel und Büros gewinnen an Bedeutung

- Projektentwicklungsvolumen in Berlin und Potsdam steigt erneut um fast 10 Prozent - ... Mehr lesen

0 Kommentare