News veröffentlichen
15.04.2021 MärkteLogistikBerlin

Starker Logistikmarkt Berlin Q1 2021: Hohe Abvermietung von Citylogistik-Flächen und Gewerbeparks

- Umsatzplus von +54 % bzw. +54.500 m² im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stellt höchsten totalen Zuwachs der letzten fünf Jahre dar

- Flächen bis 5.000 m² für 42 % verantwortlich

- Nachfrage nach repräsentativen Gewerbeparks wächst

- Nachhaltigkeit und Mitarbeiterzufriedenheit für Immobiliennutzer immer wichtiger

- Erstmals Anmietung im Tesla-Umfeld registriert

- Branche Industrie/ Produktion gewinnt mit +25 Prozentpunkten deutlich an Bedeutung

- Spitzen- und Durchschnittsmiete erreichen Rekordniveau

Der Jahresauftakt ist dem Berliner Industrie- und Logistikmarkt 2021 hervorragend gelungen. Insgesamt sind von allen Marktteilnehmern 155.000 m² Industrie- und Logistikflächen vermittelt wor...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

LIP Invest veröffentlicht Marktbericht „Logistikimmobilien Deutschland“ f...

LIP Invest, führender Investmentmanager für Logistikimmobilien in Deutschland, v... Mehr lesen

Zeuschner ist neuer Mieter im Industriegebiet Hemelinger Hafen

Die bundesweit agierende Robert C. Spies Industrial Real Estate GmbH & Co. KG hat eine... Mehr lesen

Erhöhtes Paketaufkommen erfordert 8,6 Mio. m² zusätzliche Lagerflächen...

Paketdienstleister müssen ihre Lagerkapazitäten in Europa bis 2025 um bis zu 8,6... Mehr lesen

Logistikboom stützt spekulativen Neubau und Mietpreise

Umsatzvolumina deutlich über Vorjahresniveau Mehr lesen

Vermarktungsstart für hochmodernes Logistikzentrum in Verden

Panattoni, ein international führender Projektentwickler für Logistik- und Indus... Mehr lesen

Logistikimmobilienmarkt Nordrhein-Westfalen mit solidem Jahresauftakt

- Flächenumsatz von 350.000 Quadratmetern - Märkte Region Düsseldorf und K... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.