News veröffentlichen
20.09.2017 Personalien

Stephan Wollersheim wird neues Mitglied der Geschäftsführung der HAHN Fonds Invest GmbH

- Verantwortlich für Akquisition und Projektentwicklung

- Eintritt zum 1. Oktober 2017

20.09.2017

label
Anzeige
Bergisch Gladbach, 20. September 2017 – Stephan Wollersheim tritt zum 1. Oktober 2017 als Mitglied der Geschäftsführung der HAHN Fonds Invest GmbH in die Hahn Gruppe ein. Der Immobilie...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Corestate: René Parmantier wird neuer CEO - Lars Schnidrig bleibt als CFO an Bord

- Kontinuität in der Unternehmensstrategie - Stärkung des Produktfokus im Berei... Mehr lesen

Warburg-HIH Invest verstärkt Geschäftsführung mit Carsten Demmler

- Demmler ist seit Januar 2019 bei der Warburg-HIH Invest - Zuletzt war Demmler Head of C... Mehr lesen

Engel & Völkers Capital AG beruft renommierte Experten in neuen Beirat

Susanne Eickermann-Riepe und Hans Dieter Ohlrogge im Beratungsgremium des Vorstands Mehr lesen

BRIGHT Industrial Investment und Timo Tschammler gehen strategische Partnerschaft ein

Berlin, 01.12.2020. Das Immobilienunternehmen BRIGHT Industrial Investment kooperiert ab D... Mehr lesen

Mr. PropTech verlässt die Bühne

Alexander Ubach-Utermöhl (40) verläßt den PropTech-Accelerator blackprint ... Mehr lesen

Neuer Ankeraktionär und Veränderungen im Aufsichtsrat bei der Corestate Capital ...

- Vestigo Immobilien Investments Limited Partnership mit 9,9% neuer Ankerinvestor - Bishe... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.