News veröffentlichen
11.05.2021 ProjekteWohnenFrankfurt

ZIEGERT Knight Frank erhält Vermietungsauftrag für KUHLiO in Frankfurt-Bockenheim

Die Projektentwicklerin STRABAG Real Estate (SRE) beauftragte den Immobiliendienstleister ZIEGERT Knight Frank Frankfurt mit der Exklusivvermarktung des Mietanteils im Frankfurter Neubauprojekt KUHLiO. Die insgesamt 63 Mietwohnungen können ab August 2021 bezogen werden.

Anzeige
Die Projektentwicklerin STRABAG Real Estate (SRE) beauftragte den Immobiliendienstleister ZIEGERT Knight Frank Frankfurt mit der Exklusivvermarktung des Mietanteils im Frankfurter Neubauprojekt KUHLiO...

Das könnte Dich auch interessieren

AOC: Neue Projektanleihe finanziert Leipziger Wohnprojekt

AOC | DIE STADTENTWICKLER GmbH, einer der führenden Immobilienentwickler in Mitteldeu... Mehr lesen

URBAINITY JUNGLE im Hamburger Münzviertel feierte Richtfest

Das erste Pilotprojekt mit 25 Wohneinheiten von URBAINITY Development feierte Richtfest. N... Mehr lesen

Lindhorst Gruppe stellt Weichenviertel vor – Neues Stadtquartier mit rd. 700 Wohnein...

- Innovatives und nachhaltiges Stadtquartier auf ehemaligem Bahngelände entlang der F... Mehr lesen

IMMPRINZIP stellt „FUNARI 818“ auf FRANKLIN-Areal in Mannheim fertig

- Revitalisierungsprojekt auf dem FRANKLIN-Areal in Mannheim - Größtenteils mi... Mehr lesen

Arcadis erbringt Planungs- und Beratungsleistungen für Stadtquartier "Der neue S...

- Wegweisende Quartiersentwicklung auf ehemaligem EnBW-Betriebsgelände in Stuttgart ... Mehr lesen

VIVUM entwickelt in Hamburg-Rotherbaum Apartments und Townhouses

Weiterer Ankauf für VIVUMInvest Fonds Deutschland VI Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.