In den ersten drei Quartalen 2022 hat sich der Münchner Immobilienmarkt unterschiedlich entwickelt: Während die Preise vor allem bei Wohnungen in den ...

Die aktuellen Umfrageergebnisse des BFW Bundesverbands zeigen, die Neubauziele der Bundesregierung sind Luftschlösser. Der Wohnungswirtschaft droht die sch...

TOP News

Der Bedarf an aussagekräftigen Objektdokumenten ist durch ESG und die Energiekrise in den letzten Wochen enorm gestiegen. Es findet eine Neubewertung der A...

bulwiengesa erstellt zweimal im Jahr volkswirtschaftliche Prognosen und leitet Kennzahlen für die verschiedenen Immobiliensegmente ab. Demnach führen ...

TOP News

Wohin entwickeln sich die Betriebskosten in der Asset Klasse Büro und welche Faktoren spielen dabei die entscheidende Rolle? Bereits im letzten Jahr hatte ...

Umfrage zeigt Bedeutung von Versorgungssicherheit. Umfrage zeigt Bedeutung von Versorgungssicherheit.

Selten steckten Interessenten für Eigentumswohnungen so in der Zwickmühle zwischen kaufen und abwarten wie derzeit.

Der Leipziger Wohnimmobilienmarkt ist 2021 trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie weiter auf Wachstumskurs geblieben. Der Leipziger Wohnimmobilienmarkt ist 2021 trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie weiter auf Wachstumskurs geblieben.

Zum stärksten Kommen und Gehen kam es in den Läden in der Diener-, der Kaufinger- und der Sendlinger Straße. Zum stärksten Kommen und Gehen kam es in den Läden in der Diener-, der Kaufinger- und der Sendlinger Straße.

Mittlere Angebotsmieten klettern stadtweit auf 9,44 Euro/m² (Erstbezug) und 7,69 Euro/m² (Bestand)