Anzeige
TOP News

Laut des aktuellen European Office Outlook von Savills ist die durchschnittliche Leerstandsrate auf dem europäischen Büroimmobilienmarkt im 2. Quartal 2020 um 30 Basispunkte auf zuletzt 5,8 % gestiegen. Dennoch befindet sich der L...

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex profitiert von verbesserten Erwartungen Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex profitiert von verbesserten Erwartungen

In ihrem aktuellen Marktbericht untersuchen die Immobilienexperten von Greif & Contzen die ersten drei Quartale des Industrie- und Logistik-Immobilienmarktes Köln|Bonn. In ihrem aktuellen Marktbericht untersuchen die Immobilienexperten von Greif & Contzen die ersten drei Quartale des Industrie- und Logistik-Immobilienmarktes Köln|Bonn.

85.000 neue Jobs erwartet - Grundstückspreise steigen um 60 Prozent in zwei Jahren 85.000 neue Jobs erwartet - Grundstückspreise steigen um 60 Prozent in zwei Jahren

- Deutsche Wohnimmobilienmärkte zeigen sich weithin unbeeindruckt von der Corona-Pandemie - Stützender Effekt der geringen Bauaktivitäten der vergangenen Jahre - Lebensmitteleinzelhandel und DIY-Segment mit steigenden Ums...

- a&o zieht Zwischenbilanz nach einem halben Jahr Corona - Familien neben Schulklassen, Inland statt internationaler Gäste - „90 Prozent unserer Gäste kommen jetzt aus Deutschland“

Der von der Hahn Gruppe jährlich herausgegebene Bericht wurde erneut in Kooperation mit CBRE, bulwiengesa und dem EHI Retail Institute erstellt. Der von der Hahn Gruppe jährlich herausgegebene Bericht wurde erneut in Kooperation mit CBRE, bulwiengesa und dem EHI Retail Institute erstellt.

Leipzig verfügt über einen bezahlbaren Wohnungsmarkt ohne Anspannung. Mehr noch: Aufgrund gegenläufiger Tendenzen – ein stark steigendes Angebot trifft auf eine einbrechende Nachfrage – droht der Markt in Richtung...

Chemnitz hat mit 9,1 Prozent einen deutlich höheren Mietanstieg zu verzeichnen als Halle (Saale). Den höheren durchschnittlichen Mietpreis pro Quadratmeter der letzten 12 Monate verzeichnet jedoch Halle. Chemnitz hat mit 9,1 Prozent einen deutlich höheren Mietanstieg zu verzeichnen als Halle (Saale). Den höheren durchschnittlichen Mietpreis pro Quadratmeter der letzten 12 Monate verzeichnet jedoch Halle.

Wie noch nie zuvor in der politischen Geschichte Nachkriegs-Deutschlands wird die nächste Legislaturperiode nicht zuletzt für die Zukunft der Immobilienwirtschaft von Bedeutung sein. Richtungsweisende Vorentscheidungen sind im Vor...