Anzeige
TOP News

Inmitten des neuen Wohngebiets „Zollhafen Mainz“ realisiert das Unternehmen ein Quartier mit Miet- und Eigentumswohnungen sowie einem Hotel. Die Fer... Inmitten des neuen Wohngebiets „Zollhafen Mainz“ realisiert das Unternehmen ein Quartier mit Miet- und Eigentumswohnungen sowie einem Hotel. Die Fer...

Der Young Fashion-Filialist New Yorker verlegt sein Mainzer Geschäft zum Ende des Jahres in die Schusterstraße 7-11. Der Young Fashion-Filialist New Yorker verlegt sein Mainzer Geschäft zum Ende des Jahres in die Schusterstraße 7-11.

Einen Förderbescheid für ein Darlehen in Höhe von knapp 23,4 Millionen und einen Tilgungszuschuss von rund 6,8 Millionen Euro für den Bau vo... Einen Förderbescheid für ein Darlehen in Höhe von knapp 23,4 Millionen und einen Tilgungszuschuss von rund 6,8 Millionen Euro für den Bau vo...

CA Immo und Mainzer Stadtwerke AG haben als Joint Venture Partner der Zollhafen Mainz GmbH Co. KG am 22. Dezember 2020 den Verkauf der Baufelder „Hafenins... CA Immo und Mainzer Stadtwerke AG haben als Joint Venture Partner der Zollhafen Mainz GmbH Co. KG am 22. Dezember 2020 den Verkauf der Baufelder „Hafenins...

Die 2020 fertiggestellte Büroimmobilie in der Rheinallee 84 bis 86, An den Grachten 27-29, im Mainzer Zollhafen verfügt über rund 15.400 m... Die 2020 fertiggestellte Büroimmobilie in der Rheinallee 84 bis 86, An den Grachten 27-29, im Mainzer Zollhafen verfügt über rund 15.400 m...

Der Entwickler und Bauträger plant auf dem ca. 7.200 m² großen Grundstück die Errichtung von etwa 140 Mietwohnungen, davon die Hälfte ... Der Entwickler und Bauträger plant auf dem ca. 7.200 m² großen Grundstück die Errichtung von etwa 140 Mietwohnungen, davon die Hälfte ...

Verband Pflegehilfe schließt Mietvertrag über rd. 1.600 m² Mietfläche ab. Verband Pflegehilfe schließt Mietvertrag über rd. 1.600 m² Mietfläche ab.

Im Jahr 2017 hatte Sahle Wohnen das Grundstück „Rheinallee IV“ von der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG, der gemeinsamen Projektentwicklungsge... Im Jahr 2017 hatte Sahle Wohnen das Grundstück „Rheinallee IV“ von der Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG, der gemeinsamen Projektentwicklungsge...

Auf dem ehemaligen Areal des Jobcenters auf dem Rodelberg entsteht ein Quartier mit 205 neuen Wohneinheiten. Die Gesamtinvestition liegt bei rd. 92 Mio. Euro. Auf dem ehemaligen Areal des Jobcenters auf dem Rodelberg entsteht ein Quartier mit 205 neuen Wohneinheiten. Die Gesamtinvestition liegt bei rd. 92 Mio. Euro.

Die Ampega Real Estate GmbH hat aus dem Asset Management Bestand eines mit der HDI Deutschland AG verbundenen Sondervermögens das überwiegend von der ...