Anzeige

Die Vermietung erfolgte rund ein Jahr vor Fertigstellung des Objektes, Königstraße 41. Die Vermietung erfolgte rund ein Jahr vor Fertigstellung des Objektes, Königstraße 41.

Büroimmobilie mit 9.700 m² Mietfläche auf 5.136 m² großen Grundstück geplant. Büroimmobilie mit 9.700 m² Mietfläche auf 5.136 m² großen Grundstück geplant.

Der Investment- und Asset-Manager Hamburg Trust hat das Wohnquartier „Parkview“ in Stuttgart erworben. Auf dem 3.000 qm Grundstück mit 10.000 qm Wohnfläche sind zudem eine Kindertagestätte und 224 PKW-Stellpl...

Anziehungskraft der Schwabenmetropole hält an

Stuttgart, 15. Oktober 2019 – Die Shining 3D Technology GmbH, ein Unternehmen für 3D-Digitalisierungs- und Drucklösungen, hat in der Breitwiesenstraße 28 in Stuttgart-Möhringen rund 830 Quadratmeter Bürofl...

Die vermietbare Fläche der Büroimmobilie im Fasanenweg 11 beläuft sich auf rund 11.700 m² und erstreckt sich über sechs oberirdische Etagen. Hauptmieter ist ... Die vermietbare Fläche der Büroimmobilie im Fasanenweg 11 beläuft sich auf rund 11.700 m² und erstreckt sich über sechs oberirdische Etagen. Hauptmieter ist ...

Stuttgart (25/09/2019) - Im Rahmen eines traditionellen Spatenstichs hat die LBBW Immobilien heute gemeinsam mit über 100 Gästen den offiziellen Baustart des zweiten Bauabschnitts des Leo Business Campus Stuttgart gefeiert. Auf de...

Das im Jahr 1989 für die Privatbank Ellwanger und Geiger erbaute und derzeit überwiegend für Büros genutzte sechsstöckige Gebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von 6.313 m². Das im Jahr 1989 für die Privatbank Ellwanger und Geiger erbaute und derzeit überwiegend für Büros genutzte sechsstöckige Gebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von 6.313 m².

Früheres Autohaus von der Weppen an der Sedanstraße soll Wohnungsbau weichen Früheres Autohaus von der Weppen an der Sedanstraße soll Wohnungsbau weichen

Das Grundstück in Garching mit 15.700 m² befindet sich zwischen dem Stadtgebiet und dem ortsansässigen Forschungszentrum der Technischen Universität München. Verkäufer ist die Bayernwerk AG. Das Grundstück in Garching mit 15.700 m² befindet sich zwischen dem Stadtgebiet und dem ortsansässigen Forschungszentrum der Technischen Universität München. Verkäufer ist die Bayernwerk AG.