Anzeige

Die Liegenschaft in der Kyllmannstraße 5 / Seylerstraße 6 mit insgesamt 18 Wohneinheiten umfasst eine Wohnfläche von rd. 1.450 m². Die Liegenschaft in der Kyllmannstraße 5 / Seylerstraße 6 mit insgesamt 18 Wohneinheiten umfasst eine Wohnfläche von rd. 1.450 m².

AENGEVELT Dresden begleitet das Fachgeschäft für Baby-, Kinder- und Umstandsmode “Ellabella“ im Rahmen der Existenzgründung bei der Standortsuche und vermittelt dazu 140 m² Einzelhandelsfläche in dem mod...

Bürofläche in der Büro- Villa Louis-Braille-Straße 1 Bürofläche in der Büro- Villa Louis-Braille-Straße 1

LAV GmbH & Co. KG realisiert mit Familie Lutz Aengevelt Kita auf einem rd. 3.200 m² großen Grundstück. LAV GmbH & Co. KG realisiert mit Familie Lutz Aengevelt Kita auf einem rd. 3.200 m² großen Grundstück.

AENGEVELT vermittelt Bürofläche in der Gerbermühlstraße 7-11. AENGEVELT vermittelt Bürofläche in der Gerbermühlstraße 7-11.

Vermieter des Objektes in der Tonhallenstraße 14/15 mit einer Gesamtfläche von rd. 3.000 m² ist die Rayermann Gruppe. Vermieter des Objektes in der Tonhallenstraße 14/15 mit einer Gesamtfläche von rd. 3.000 m² ist die Rayermann Gruppe.

Im Rahmen der Flächenexpansion begleitet AENGEVELT Magdeburg den kommunalen IT-Dienstleister KID bei der Suche nach zusätzlichen Räumlichkeiten. Im Rahmen der Flächenexpansion begleitet AENGEVELT Magdeburg den kommunalen IT-Dienstleister KID bei der Suche nach zusätzlichen Räumlichkeiten.

Im Rahmen der Neugründung einer Niederlassung für Schlüsselfertigbau mietet das Unternehmen in der Richard-Willstätter-Straße 14. Im Rahmen der Neugründung einer Niederlassung für Schlüsselfertigbau mietet das Unternehmen in der Richard-Willstätter-Straße 14.

Der Magdeburger Markt für Büroflächen erzielte 2018 einen Büroflächenumsatz von rd. 23.000 m². Dieser Wert liegt 24% über dem Vorjahresergebnis (2017: 18.500 m²) und gut 4% über dem Mittelwert de...

Am Magdeburger Grundstücksmarkt (Asset Deals, bebaut und unbebaut) analysierte AENGEVELT-RESEARCH mit einem in 2018 erzielten Geldumsatz von rd. EUR 646 Mio. zwar einen Rückgang um EUR 98 Mio. bzw. 13% gegenüber dem Vorjahres...