Anzeige

Im Vergleich zum ersten Halbjahr stieg die Spitzenmiete um vier Prozent auf aktuell 38 Euro pro Quadratmeter. Im Vergleich zum ersten Halbjahr stieg die Spitzenmiete um vier Prozent auf aktuell 38 Euro pro Quadratmeter.

Die Merrill Germany GmbH verlegt ihren Firmensitz ins Frankfurter Westend. Der weltweit agierende IT-Dienstleister für M&A-Prozesse bezieht im Frühjahr 2020 neue Flächen im „Gentle“ in der Barckhausstra...

Der Immobilienindex pbbIX, der die Entwicklung der Büromärkte in den größten deutschen Städten misst, sank im dritten Quartal in Folge leicht auf jetzt 0,67 Punkte. Je länger der wirtschaftliche Abschwung anh...

Platz schaffen: Bürofertigstellungen nahezu verdoppelt Platz schaffen: Bürofertigstellungen nahezu verdoppelt

2019 werden rd. 60.000 m² neuer Bürofläche fertiggestellt. Das sind mehr als dreimal so viel wie 2018. 2019 werden rd. 60.000 m² neuer Bürofläche fertiggestellt. Das sind mehr als dreimal so viel wie 2018.

• Büroflächen-Run: Bereits 740.000 m² in den ersten drei Quartalen kontrahiert • Berlin schafft Platz: Bürofertigstellungen nahezu verdoppelt • Teuer, teurer, Berlin: Bürospitzenmiete steigt auf 3...

Leerstand nähert sich der 100.000-m²-Marke. Leerstand nähert sich der 100.000-m²-Marke.

Nach der rückläufigen Entwicklung in den Jahren 2017 und 2018 kann somit eine Stabilisierung des Marktgeschehens beobachtet werden. Nach der rückläufigen Entwicklung in den Jahren 2017 und 2018 kann somit eine Stabilisierung des Marktgeschehens beobachtet werden.

Anziehungskraft der Schwabenmetropole hält an

Berlin der Superlative: Rekordjagd sowohl auf dem Büro- als auch auf dem Investmentmarkt