Wirtschaftsförderung Jena veröffentlicht gewerblichen Immobilienreport 2018

Jena, 22.08.2018 | 198 Views

Die Nachfrage ist weiterhin hoch, aber dem Büroimmobilienmarkt Köln gehen die Flächen aus. Wie die Immobilienexperten von Greif & Contzen in ihrer aktuellen Analyse des ersten Halbjahres 2018 berichten, sinkt die Leerstan...

Deutschland, 05.07.2018 | 241 Views

Der Büromarktbericht Braunschweig 2018 wurde von der Altmeppen • Gesellschaft für Immobilienbewertung und -beratung mbH (kurz: Altmeppen GmbH) am 1. März 2018 im Rahmen der Veranstaltung „Büromarkt Braunschwei...

Braunschweig, 06.03.2018 | 325 Views

Dem Kölner Markt gehen die Flächen aus. In der weiter wachsenden Stadt am Rhein sind neue Büroräume Mangelware. Allerdings, so zeigt eine Sonderanalyse der Researcher von Greif & Contzen: Neubau-Potenzial ist durchau...

Deutschland, 29.09.2017 | 446 Views

Hohe Nachfrage nach weiteren, modernen Flächen ermittelt

Deutschland, 25.08.2017 | 254 Views

Bei Greif & Contzen ist man eher vorsichtig. Zahlen über Entwicklungen auf dem Kölner Immobilienmarkt werden vor Veröffentlichung in guter Kaufmannstradition mehrfach geprüft und abgeglichen, traditionell wird lieber...

Deutschland, 21.02.2017 | 614 Views

Researcher von Greif & Contzen stellen für das erste Halbjahr 2016 gesteigerten Flächenumsatz und höhere Mieten fest

Deutschland, 06.07.2016 | 442 Views

Knappes Angebot, stabile Nachfrage: Ein Szenario, das Preissteigerungen vermuten lässt. Um diesen Verdacht fundiert zu stützen oder zu widerlegen, haben die Researcher von Greif & Contzen den diesjährigen Büromarktbe...

Deutschland, 18.02.2016 | 598 Views

GREIF & CONTZEN legt aktuellen Büromarktbericht für die ersten drei Quartale 2015 vor: Gute Vermietungsleistung, sinkender Leerstand, zu wenig Neubauflächen und Bedeutungsgewinn für die rechtsrheinischen Bürolag...

Deutschland, 01.10.2015 | 372 Views

GREIF & CONTZEN legt aktuellen Büromarktbericht für das erste Halbjahr vor: Stabile Vermietungsleistung, aber zu wenige Neubauten in guten Lagen

Deutschland, 01.07.2015 | 651 Views